Sehr nervig

iOS 14.2 Beta: Fehler treibt Tester fast in den Wahnsinn

Wer bereits iOS 14.2 als Beta auf seinem iPhone installiert hat, wird seit kurzer Zeit von einem nervigen Fehler geplagt, der immer wieder auftritt. Allerdings gibt es auch eine inoffizielle Lösung dafür.

Von   Uhr

Seit mehr als einer Woche ist iOS 14.2 in der vierten Beta für Entwickler verfügbar. Neben neuen Wallpapern bringt das kommenden Update eine Überarbeitung der AirPlay-Steuerung sowie bei der Musikwiedergabe. Natürlich fehlen auch kleinere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen nicht. Allerdings tritt aktuell bei einer Vielzahl von Betatestern ein ungewöhnlicher Fehler auf, der äußerst nervig sein kann. Etwa auf Reddit oder im MacRumors-Forum haben sich einige betroffene Nutzer gemeldet. 

iOS bittet um ein nicht verfügbares Update

Schon seit einigen Tagen melden die Nutzer, dass immer wieder eine kleine Box auftaucht. Darin heißt es: „Ein neues iOS-Update ist verfügbar. Bitte aktualisiere von iOS 14 Beta.“ Wir können dies ebenfalls bestätigen. Während die Nachricht zuvor noch sporadisch auftauchte, ist sie seit gestern Abend jedes Mal zu lesen, wenn man das iPhone entsperrt und man muss sie erst „Schließen“, bevor man das Gerät verwenden kann. 

Gewöhnlich ist die Meldung hilfreich, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. In diesem Fall ist es allerdings ein sehr nerviger Fehler, da man in „Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate“ natürlich kein neues Update vorfindet. Auch die Häufigkeit ist ein weiterer Faktor, das Problem besonders störend macht. 

Kann man das Problem umgehen?

Die Antwort lautet zwar „Ja“, aber es ist keineswegs eine gute Lösung. Wie einige findige Nutzer herausfanden, könnte Apple eine frühere Veröffentlichung einer neuen Beta geplant haben und einen entsprechenden Timer im Hintergrund laufen haben. Stellt man daher die Systemzeit zurück, dann tritt das Problem nicht mehr auf, aber dafür werden Daten bei Nachrichten, Bilder und gesicherten Dateien falsch eingetragen. Auch der Kalender bereitet dann wiederum neue Probleme. 

Es gibt daher keine zufriedenstellende Lösung. Man muss wohl abwarten, bis Apple ein neues Update veröffentlicht und damit das Problem aus der Welt schafft. Vielleicht ist es bereits heute Abend soweit.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 14.2 Beta: Fehler treibt Tester fast in den Wahnsinn" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wünschte die reparieren wieder die intelligenten Ordner im Mail „Spam (alle)“ ist verhunzt und wurde sehr oft genutzt bei mir.... aktuell muss man als Multiaccountnutzer wieder ein entsprechend lange Liste aktivieren .... was für ein Buggy iOS.... auch werden immer noch in Mailthreads gelesene eMails bei der Unterhaltungssortierung wieder als ungelesen angezeigt. In jeder iOS Version stelle ich gehäuft ähnliche Fehler fest.... seltsam fast könnte man glauben Apple nutzt oft noch buggy API Quellcode und updated diesen nie im Original sondern nur im Gesamtpacket... Klassiker war hier ja der Keypad Security bug der Dich über mehrere IOS Version in der .0 bis zu höheren Nummern immer wieder hinzog bzw. immer wieder kam. :-)

Hallo hatte auch das problem habe das Beta Profil gelöscht , und danach das iPhone gelöscht und mittels backup wiederhergestellt . Danach war Schluss damit .
Habe jetzt zwar keine beta version installiert, nur 14.2 aber es funktioniert wieder alles lg

Hab es Versuch es kommt immer noch also es funktioniert nicht

Ich dachte schon das ich die Einzige mit diesem Problem wäre[Smiling Face With Horns] ich empfinde es als ziemlich nervig und störend, dass man immer erst diese Update Anfrage schließen muss und das für Apple, ne sorry, empfinde das als echt traurig das man das nicht in den Griff bekommt.
Ich hoffe es passiert bald was, bevor ich mein Handy an die Wand klatsche [Smiling Face With Horns]

Mir geht es genau so mein handy ist heut morgen schon 2 mal gegen die wand geflogen [Face With Rolling Eyes][Face With Rolling Eyes];-)

hahahahahaha

Des passiert mir jedes mal wenn ich mein handy auf mache kommt eine nachricht mit beta 14 das nervt kann mann des nicht beheben

Servus Cihan, IT-Systemelektroniker 2002-2004 in HD Wieblingen?

Ich habe diesen Fehler auch bemerkt. Zunächst war es nur ein oder Zwei mal am Tag, aber mittlerweile ist der nach jedem entsperren. Äuserst unangenehm [Thumbs Down Sign]

Hi
Ja es kommt oft auf den Bildshirm es störrt wie du meinst

Ist wirklich Ober nervig, dass ein so renommierter Konzern wie Apple solche Fehler nicht im Griff hat. Leider hat der "Apfel" doch sehr abgebaut, denn genau die Liebe zum Detail und die Gründlichkeit, mit der entwickelt wurde um dem Nutzer das Endgerät so einfach wie nützlich verwenden zu lassen, ist in den letzten Jahren auf der Strecke geblieben.

Es ist eine Beta. Begreifen Sie die Bedeutung des Wortes "Beta"? Offenbar nicht. Ich hoffe, Apple stellt diesen Public Beta-Mist wieder ein. Es hat sich über mehrere Jahre eindeutig gezeigt, dass die breite Masse nicht intelligent genug ist, damit umzugehen.

DANKE! Mich stören gewaltig die gefühlten 20 Klicks bis ich zum Beta Programm gekommen bin, die Software geladen, sämtliche AGB's akzeptiert hab und dann endlich die Beta ausprobieren zu dürfen. Und das alles überfüllt mit Warnhinweisen, dass die Beta noch nicht fertig ist und möglicherweise nicht stabil läuft...... wäre die erste Beta bei der ich mich über Abstürze aufrege

Naja,es ist immerhin noch ne Beta und da tauchen solche Fehler nunmal auf. Es wird ja keiner genötigt die Public Beta zu installieren,also immer schön ruhig bleiben und wenn nix hilft downgraden.
Lg

Deshalb Finger weg von Betas!

Sehr nützlich, das hier gefunden zu haben – danke!
Habe schon das Beta-Profil gelöscht und mich neu angemeldet, in der Hoffnung, so das Problem zu klären. Okay, dann warten wir mal, wann der Bug gefixt wird. Es gibt Schlimmeres ...

Ich habe das Problem auch schon seit heute es ist sehr nervig es kommt ständig ich habe schon gedacht ich hab einen Virus oder so und dass ich die einzige bin aber zum Glück nicht das beruhigt mich ein bisschen weiß jemand wie lange das noch so ist oder weiß jemand wie man das beheben kann?

Ja ich habe das Problem auch, auf dem iPhone und dem iPad,es nervt wirklich, aber vielleicht naht ja nächste Woche Hilfe.

Ich hoffe Apple stellt die Public Betas jetzt ein. Developer Betas reichen völlig, denn es scheint so als wären Entwickler die einzigen, die wissen, dass man eine Beta nicht auf sein Hauptgerät installiert.

Nur weil irgendein Blog im Internet einem zeigt wie man 3 Monate früher an das neue iOS kommt, regen sich jetzt alle auf, dass die Warn App nicht funktioniert und sie mehrmals täglich eine Nachricht bekommen.

Nicht Apple macht sich dadurch lächerlich sondern ihr! Lässt euch erstmal durch was ihr da installiert...

Absolut Ihrer Meinung!

Es ist eine Beta, es steht überall und mehrfach deutlich, dass diese Fehler enthalten kann und ausschliesslich auf einem Gerät installiert werden soll, dass gelöscht werden can (a device you're prepared to erase if necessary - wortwörtlich).

Also hört auf zu heulen.

Ich sehe das etwas anders.
Apple lagert die Qualitätskontrolle bewusst an eine große Menge End-User aus und hofft, dass viele "Standard-User" sich diese installieren. Es geht hier um das Erkennen von Fehlern im typischen Betrieb, diesen erreicht man aber nicht in dem man die Software auf ein Extra-Gerät installiert welches man, wenn überhaupt, nur selten betreibt.

IOS 14.2 ist da!

Löscht das Beta Profil. Startet das Gerät neu. Ladet das neue Profil runter. Macht das Update. Läuft!

Welches neue Profil von wo laden?

Hallo, das iPhone XS Max ist mein erstes iPhone. Wie kann ich das machen ? Es nervt echt sehr. LG Andrea

iOS 14.2 Release Candidate ist jetzt verfügbar. Der dürfte das Problem lösen. Ist eher selten, dass Apple ein Update an einem Freitagabend raushaut, scheint ein spontaner Entschluss gewesen zu sein...

Profil neu laden, dann Update installieren.
Die Meldung erscheint nicht mehr.

Update ist raus ,Fehler weg !

Kannst du mir helfen bitte wie macht Mann das

Die Nachricht macht mich sehr verrückt und nervt einfach nur da ich es immer schließen muss!

Hallo,

ich habe mein iPhone 11 Pro Max seit noch nicht mal einer Woche.
Installiert ist iOS 14.2 - habe mich bei der Einrichtung nicht für eine Beta entschieden, demnach sollte keine installiert sein.
Jedoch bekomme ich ständig die oben genannte Meldung - laut Software Update ist meins auf dem aktuellen Stand.
Kann mich auch von keinem Beta Profil abmelden.
Was kann ich machen??

Abwarten

Bei mir ist es nur auf dem iPad und garnicht auf dem iPhone...

Nachdem ich hier gelesen habe das einige ein ähnliches Problem haben, nun zu mir.
iPhone 11 mit iOS 14 Beta, gekauft bei Kleinanzeigen!
Zuerst nicht gemerkt das eine Beta drauf ist ;-) seit dem 30.10 poppt nach jedem einschalten des Displays die (update von iOS 14 Beta) Meldung auf , Nur leider lässt sich, beim Versuch die AGB zu akzeptieren , die Version nicht laden, ich hänge immer bei den AGB und muss das Fenster schließen, denn es tut sich nichts, Profil gelöscht und neu, brachte nichts, bei der Beta extra Angemeldet , brachte nichts, Profil gelöscht um iOS 14.1 zu installieren, geht auch nicht, das iPhone hängt immer bei der Bestätigung das AGB fest, ich hoffe das so schnell wie möglich eine Lösung gefunden wird, mein Problem haben wohl sehr viele Nutzer mit iOS 14 Beta, wenn man mal danach googelt. Nur leider keine Lösung bis jetzt.

Update: hat jetzt funktioniert, aber nur mit der automatischen Funktion zu installieren vom iOS Update über Nacht, bin jetzt auf iOS Beta 4.2

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.