Mehr Präzision

iOS 13.4 bringt HomeKit-Einstellungsmöglichkeit zurück

Mittlerweile ist die dritte Beta zu iOS 13.4 verfügbar und darin versteckt sich eine Funktion für HomeKit-Nutzer, die in iOS 13 verloren ging.

Von   Uhr

Als Apple iOS 13 veröffentlichte, überarbeitete man auch die Home-App sowie die Bedienung im Kontrollzentrum. Bei der Verbesserung fiel allerdings ein kleines Detail der Schere zum Opfer. HomeKit-Nutzer konnten nämlich vor iOS 13 die smarte Thermostate noch in 0,5er Schritten einstellen, während nach dem Update nur ganze Grad-Sprünge möglich waren. Nur mittels Siri ließen sich in diesem Fall eine Temperatur von beispielsweise „21,5 Grad Celsius“ einstellen.

Wie wir nun in der dritten Beta zu iOS 13.4 entdeckten, bringt Apple die feinere Einstellung wieder zurück und macht dies durch zusätzliche Markierungen deutlich. In der zweiten Betaversion zu iOS 13.4 fehlten sowohl die Markierungen als auch die Möglichkeit 0,5er Schritte vorzunehmen. Damit scheint Apple einmal mehr auf das Kundenfeedback gehört zu haben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 13.4 bringt HomeKit-Einstellungsmöglichkeit zurück" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.