Zwei Farben bestätigt

HomePod mini Leak: So abgefahren sieht er aus

Wie schon Amazon mit der neuen Echo-Dot-Reihe probiert auch Apple für den HomePod mini ein gänzlich neues Design aus, das ein echter Hingucker ist. 

Von   Uhr

Im vergangenen Monat haben wir mehrfach über Apples außergewöhnlichen Apple Store in der Bucht von Singapur berichtet. Anders als die gewohnten Stores ist er rund wie ein Kugel und scheint auf dem Wasser wie ein Ball zu schwimmen. Stellt man den HomePod mini auf den Kopf sind die Ähnlichkeiten sehr verblüffend. Denn Apple scheint sich auch hier für ein Kugeldesign entschieden zu haben und verabschiedet sich dabei von der Zylinderform. 

HomePod mini: Kleiner und runder

Der HomePod ist vergleichsweise groß und im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten von Amazon und Google auch noch seh teuer. Dafür besticht er durch einen großartigen Klang. Dennoch entwickelte er sich nicht zum gewünschten Erfolg wie etwa die Apple Watch oder die AirPods und führte seit 2018 eher ein Nischendasein.

Apple will den Smart Speaker mit Sprachassistenten Siri nun neues Leben einhauchen und soll auf dem „Hi, Speed“-Event heute Abend unter anderen den HomePod mini vorstellen. Während seine Vorstellung bislang noch in der Schwebe war, teilte Leaker Evan Blass nun erste Bilder von dem ungewöhnlichen Lautsprecher. Damit haben wir endlich auch ein Bild zu den Eckdaten, die seit einigen Wochen durch die Gerüchteküche geistern. 

(Bild: Evan Blass)

Dort heißt es nämlich, dass Apple den kleinen Smart Speaker mit einem S5-Chip ausstatten wird, wie er auch schon in der Apple Watch Series 5 zum Einsatz kommt. Daneben soll der HomePod mini über den U1-Chip verfügen, um deine HomeKit-Geräte noch besser steuern zu können. Der Ultrabreitband-Chip soll die Positionierung und Erkennung im Smarthome erweitern und könnte sogar als eine Art Alarmanlage fungieren, die dich bei Bewegung benachrichtigt. Preislich soll der HomePod mini äußerst konkurrenzfähig werden. Gerüchten zufolge soll er ab 99 US-Dollar zu haben sein. Die offizielle Ankündigung wird heute Abend ab 19 Uhr erwartet.

Was haltet ihr von dem außergewöhnlichen Design? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "HomePod mini Leak: So abgefahren sieht er aus" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.