Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Konkurrenz für Vanmoof

Cowboy präsentiert neue vernetzte E-Bike-Modelle C4 und C4 ST

Mehr Power, neues Cockpit und neue Farben: Cowboy aktualisiert sein minimalistisches E-Bike und präsentiert im gleichen Zuge ein ganz neues Modell mit tiefem Einstieg.

Von   Uhr

Vor gut einem Jahr kamen wir in den Genuss, die Dritte Revision des smarten E-Bikes aus Belgien Probe zu fahren und waren äußerst angetan.

Nun hat Cowboy nicht nur Version 4 in neuen Farben, sondern zusätzlich ein gänzlich neues Modell mit tiefem Einstieg vorgestellt – das C4 ST. In unserem Test bemängelten wir damals, dass es nur eine Rahmengröße für Personen zwischen 170 und 195 cm gab. Das ST erweitert den Kreis potenzieller Fahrer:innen nach unten. Es ist für Körpergrößen von 160 bis 190 Zentimeter optimiert und bietet eine aufrechtere Sitzposition. Größere Menschen bleiben weiterhin außen vor.

Beiden Modellen hat der Hersteller eine neue Antriebstechnologie und damit ein laut eigenen Angaben um 50 Prozent höheres Drehmoment spendiert. Auf Schalthebel oder Knöpfe wird weiterhin ganz verzichtet, die Automatik regelt. Das Gesamtgewicht liegt weiterhin unter 20 Kilogramm.

Ebenfalls ganz neu ist das Cockpit. Der eigens entwickelte Vorbau/Lenker hat nun eine Quadlock-Halterung fest integriert, sodass du dein Smartphone – eine entsprechende Hülle vorausgesetzt – immer im Blick hast. Apropos Smartphone: auch die Companion-App wurde um viele neue Funktionen erweitert. Der neue Homescreen zeigt nun neben früheren Aufzeichnungen und voraussichtlicher Akkulaufzeit auch Informationen zu Wetter und Luftqualität. Letztere Information kann auch bei der Routenberechnung berücksichtig werden, sodass du neben der schnellsten auch die gesündeste Strecke wählen kannst. 

Preise und Verfügbarkeit

Beide Modelle sind ab sofort zu einem um 100 Euro reduzierten Vorbestellerpreis von 2.500 Euro reserviert werden. Die Auslieferung soll allerdings erst im September erfolgen.

Technische Daten

Gewicht C4: 18,9 kg, inklusive Batterie
Gewicht C4 ST: 19,2 kg, inklusive Batterie
Material Rahmen: Aluminium 6061
Fahrergröße C4: Optimiert für Fahrer zwischen 170-195 cm Körpergröße
Fahrergröße C4 ST: Optimiert für Fahrer mit einer Körpergröße von 160-190 cm
Bereifung: Cowboy Custom pannensichere Reifen mit flexiblem Grip
Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten
Vordere Lichter: Integriertes LED-Frontlicht, das über die App ein- und ausgeschaltet werden kann
Rücklichter: Integriertes LED-Rücklicht (intensiviert sich beim Verzögern und/oder Bremsen)
Reichweite: bis zu 70 km
Akku: 2,4 kg, 360 Wh 
Farben: Schwarz, Khaki, Sand
Riemen C4: Gates Carbon-Riemen, Übersetzungsverhältnis 60/21 (2,85)
Riemen C4 ST: Gates Carbon-Riemen, Übersetzungsverhältnis 57/21 (2,71).
Ladegerät: 100-W-Ladegerät mit einer Ladezeit von 3,5 Stunden
Motor: Speziell entwickelter 45 Nm / 250 W Motor, integriert im Hinterrad
Maximale unterstützte Geschwindigkeit: 25 km/h
Garantie: 2 Jahre

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Cowboy präsentiert neue vernetzte E-Bike-Modelle C4 und C4 ST" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.