Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Russlands Datenbank

Behörde verrät neues iPhone SE 3 und iPad Air

Es scheint egal zu sein, ob Apple im Frühling 2022 ein Event abhält oder nicht: Ein neues iPhone SE sowie die fünfte Generation des iPad Air erscheinen in Kürze.

Von   Uhr

Aktuell wird heiß spekuliert, ob Apple eine Veranstaltung im Frühjahr 2022. Auf Basis vergangener Events wird Ende März bis Anfang April als möglicher Zeitraum gehandelt. Während wir erst kürzlich unserer Erwartungen mit dir teilten, gibt es nun neue Bewegung und zwei Produkte gelten als gesetzt: ein iPhone SE 3 sowie ein iPad Air 5. 

Neue Apple-Produkte in Russland aufgetaucht

In Russland ist für Unternehmen verpflichtend, neue Produkte von der zuständigen Behörde ECC (Eurasian Economic Commission) überprüfen und in die zugehörige Datenbank eintragen zu lassen. Auf diese Art wurden schon in der Vergangenheit mehrfach Apple-Produkte geleakt und auf baldige Veröffentlichungen hingewiesen. Im aktuellen Fall gibt es neue Einträge zu einem iPhone und einem iPad.  Die Informationen sind allerdings rar. In der Datenbank wird lediglich der Gerätetyp, das Betriebssystem sowie die Modellnummer vermerkt. So finden sich folgende neue iPhone-Einträge: A2595, A2783 und A2784. Gleichzeitig sind folgende iPad-Modelle aufgetaucht: A2436, A2588, A2696, A2759, A2437, A2589, A2591, A2757, A2761, A2766 und A2777. 

Beide neuen Geräte werden in Kürze erwartet. Das kleine Highlight dürfte dabei das iPhone SE 3 beziehungsweise „iPhone SE+ 5G“ sein. Dieses soll weiterhin das Design des iPhone 8 beibehalten und ein 4,7"-Display bieten. Im Inneren soll hingegen nicht nur Apples neuester Chip, der A15 Bionic, zum Einsatz kommen, sondern das Unternehmen soll wohl auch ein 5G-Modem integrieren. 

Die fünfte Generation des iPad Air wird nach dem Redesign in 2020 ebenfalls nur ein kleines Upgrade erhalten. Demnach soll Apple wie beim neuen iPhone SE auf einen A15 Bionic setzen und in die optionalen Cellular-Modelle ein 5G-Modem einbauen. Zusätzlich soll die Frontkamera ein Update erhalten. So soll ihre Auflösung von 7 MP auf 12 MP und wie das iPad 9 über den neuen Folgemodus verfügen, den Apple Center Stage nennt. 

Auf welches Gerät wartest du sehnsüchtig? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Behörde verrät neues iPhone SE 3 und iPad Air" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.