Top-Themen

Themen

Service

News

Farbenfrohe Auswahl

Beats by Dr. Dre: Solo3 Wireless erscheint als Club Collection

Seit vielen Jahren legt Apple zahlreiche Beats-Produkte neu auf. Dabei haben die Lautsprecher und Kopfhörer neue Anschlüsse, Hardware oder auch neue Farben erhalten. Letztere pflegt Apple ganz besonders und stellt verschiedene Editionen vor. Erst kürzlich erschien etwa eine Sonderversion zum 90. Geburtstag von Micky Maus. Nun richtet man sich mit der Club Collection an Generation Z und stellt vier neue Farbvarianten zur Auswahl. 

Für die neue Kollektion der beliebten On-Ear Kopfhörer kooperiert Beats mit Kyra von TV´s NAYVA, einer Mode- und Beauty-Show auf Youtube. Moderiert wird die Show von vier jungen Youtubern der Generation Z. Durch den Ausdruck des individuellen Geistes und das Experimentieren mit den neuesten Trends verkörpert jedes der vier Mädchen die Energie der neuen Beats-Kollektion.- ganz nach dem Motto "If it makes you happy, wear it.“
Während der gesamten Episode erstellen die YouTube Stars einzigartige, Streetwear-inspirierte Looks und integrierten dabei die neuen, frischen Farben aus der The Club Collection. Das Ganze wird am Dienstag, den 18. Juni, auf dem YouTube-Kanal von Kyra TV ausgestrahlt.

Wie üblich bestechen die Beats Solo3 Wireless durch einen tollen basslastigen Klang und einer langen Wiedergabezeit von bis zu 40 Stunden. Dies ermöglicht Apples W1-Chip, der zudem für eine schnelle Kopplung mit Apple-Geräten sorgt. Daneben ist die Club Collection natürlich mit den flexiblen Kopfbügel und den schwenkbaren Ohrmuscheln ausgestattet, die für eine zusätzliche Geräuschisolation sorgen. 

Passend zur Kooperation stellten die Nayva-Mädchen eine Apple-Music-Wiedergabeliste zusammen, die Sie hier abrufen können.

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen Club Collection Solo3 Wireless von Beats by Dr. Dre sind ab dem 12. Juni für einen Preis von 199,95 Euro (UVP) bei Apple in den neuen Farben Rot, Weiß, Gelb und Marineblau erhältlich.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Beats by Dr. Dre: Solo3 Wireless erscheint als Club Collection " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Mit 200€ Einführungspreis zwar 100€ billiger als die normalversion damals. Fazit nach einem Jahr: Elektroschrott. Dann lieber teufel oder bose in Betracht ziehen