Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Apple Watch

Apple stoppt eigene microLED-Display-Entwicklung

Überraschend hat Apple beschlossen, sein Projekt zur Entwicklung eigener microLED-Bildschirme für künftige Smartwatches zu beenden. 

Von   Uhr

Apple will nun doch keine hauseigene microLED-Displayentwicklung mehr machen.
Diese Entscheidung hat zur Streichung von mehreren Dutzend Ingenieursstellen in den Vereinigten Staaten und Asien geführt, da das Unternehmen seine Teams für die Display-Entwicklung umstrukturiert, berichtet Bloomberg.

Apple wollte mit Hilfe der microLED-Technologie hellere und kontrastreichere Apple-Watch-Displays entwickeln. Apple hatte dem Bericht nach gehofft, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, indem es einen größeren Teil des Display-Design-Prozesses im eigenen Haus abwickelt und seine Abhängigkeit von LG und Samsung reduziert.

microLED-Ambitionen zu kostspielig

Trotz der Vorteile von microLED-Display, wie geringerer Stromverbrauch, präzisere Farbwiedergabe, hohe Kontraste und niedrigere Bauhöhen scheint das Projekt für Apple zu teuer geworden sein, berichtet Bloomberg.

Apple hatte sogar eine eigene Fabrik in Santa Clara (Kalifornien) gebaut, um die Produktion von microLED-Display zu testen, bevor die Serienfertigung in China gestartet wäre.

Eigentlich wollte Apple microLED-Displays dem Bericht nach bereits 2020 einsetzen. Der Plan jedoch immer wieder nach hinten verschoben, zunächst auf 2024 und dann auf 2025 und darüber hinaus.

Ob Apple nun microLEDs ganz aufgegeben hat, ist unwahrscheinlich. Bei der Apple Watch wird es bis auf weiteres jedoch weiter OLEDs geben. Für die neue Display-Technik wird sich Apple jedoch nun auf externe Partner verlassen - entsprechend spät dürften MicroLEDs kommen.

Was denkst du über Apples Entscheidung, die hauseigene microLED-Displayentwicklung für die Apple Watch einzustellen? Siehst du darin die richtige Strategie für Apple oder glaubst du, dass es eher ein Rückschritt ist?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple stoppt eigene microLED-Display-Entwicklung " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...