Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Nicht alles funktioniert

Apple Studio Display funktioniert auch mit Window-PCs, aber es gibt Einschränkungen

Nach der Ankündigung des Apple Studio Displays kam schnell die Frage nach der Kompatibilität auf. Für Apple-Produkte konnte sie schnell geklärt werden, aber wie sieht es etwa für einen Windows-PC aus?

Von   Uhr

Mit Apples Studio Display erscheint in der kommenden Woche ein leistungsfähiges neues Display. Anders als das Pro Display XDR ist es deutlich erschwinglicher und liefert auf einer Bildschirmdiagonalen von 27 Zoll (ca. 69 cm) eine 5K-Auflösung. Zudem integrierte das Unternehmen einen A13 Bionic, der sowohl „Hey Siri“ als auch eine Bildverbesserung der HD-Kamera ermöglicht. Da es sich grundsätzlich um ein Display mit Thunderbolt-3-Anschluss handelt, kannst du nicht nur deinen Mac daran anschließen, sondern auch einen Windows-PC. Jedoch gibt es dabei verschiedene Einschränkungen.

Apples Studio Display am Windows-PC verwenden

Gegenüber The Verge teilte Apple mit, dass das Studio Display an einem Windows-PC als gewöhnlicher Bildschirm erkannt wird, wenn er per Thunderbolt 3 angeschlossen wird. Ob der zahlreichen Alternativen von LG, Samsung und Co. wird es Nutzer:innen geben, die Apples Display für ihren Windows-PC kaufen werden, aber dabei gibt es verschiedenes zu beachten. 

Natürlich funktioniert „Hey Siri“ nicht, wenn du einen Windows-PC an das Studio Display anschließt. Abgesehen davon betreffen die Einschränkungen vorrangig das Kamerasystem. Windows-Anwendungen können die Kamera allgemein einschalten und verwenden. Dies gilt auch für den Ring aus drei Mikrofonen sowie das Hi-Fi-6-Lautsprecher-System. Jedoch fehlen die Besonderheiten, die am Mac sowie iPad geboten werden.

Für die Kamera bedeutet dies, dass du unter Windows nicht auf das Center-Stage-Feature beziehungsweise den Folgemodus zurückgreifen kannst. Daneben wird auch 3D-Audio mit Dolby Atmos nicht bei anderen Geräten als dem Mac oder iPad unterstützt. Zwar klingt das Lautsprecher-System dennoch sehr gut, aber das gewisse Extra bleibt Mac-Nutzer:innen vorbehalten. Am Windows-PC wird das Studio Display vom Highlight zu einem gewöhnlichen Bildschirm, sodass du dich für einen Preis von mehr als 1.700 Euro nach einer geeigneten Alternative umsehen solltest.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Studio Display funktioniert auch mit Window-PCs, aber es gibt Einschränkungen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Was muss ich bei meinem Window-Rechner einstellen, dass ich den Appel Studio Display nutzen kann?
Eine kurze Zeit konnte ich das HP Gerät anschliessen und es funktionierte……. Danach leider nie mehr!!!!
Danke für die Hilfe
MP

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.