Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Kompatibilität

Apple Studio Display: Diese Macs und iPads sind kompatibel

Nach diversen Gerüchten stellte Apple das Studio Display vor und bringt damit erneut ein erschwingliches Display auf dem Markt. Doch welche Geräte sind damit kompatibel?

Von   Uhr

2016 stellte Apple das Thunderbolt Display ohne Nachfolger ein und kündigte an, sich aus dem Displaygeschäft zurückzuziehen. Trotz der Partnerschaft mit LG hielt der Rückzug nicht lange an, sodass schnell das Pro Display XDR erschien. Überraschend stellt Apple nun im Rahmen des „Peek Performance“-Events das Studio Display vor. Es kommt zwar ohne Mini-LED- und 120-Hz-ProMotion-Technologie aus, aber dennoch ist es nicht zu allen Apple-Geräten kompatibel.

USB-C ist nicht gleich USB-C

Apple zufolge verfügt das Studio Display über einen leistungsfähigen A13-Chip, der Funktionen wie den Folgemodus ermöglichen soll. Gleichzeitig ist es mit 4 USB-C-Ports ausgestattet, wobei lediglich einer den Thunderbolt-3-Standard erfüllt. Interessanterweise unterstützt das Display die meisten Macs ab 2016, während es bei den iPads größere Einschränkungen gibt. Laut dem Unternehmen sollst du ein iPad Air (4. Generation) sowie das iPad mini (6. Generation) trotz der USB-C-Ports nicht am Studio Display verwenden können. Dies liegt an der Bandbreite der Anschlüsse. Da es sich nur um Ports mit „USB 3.1 Gen 1“-Spezifikationen handelt, haben sie lediglich eine Übertragungsrate von 5 Gbit/s, während das iPad Pro sowie das neueste iPad Air (5. Generation) höhere Datenraten unterstützen und damit die volle Auflösung stemmen können. Die älteren iPad-Modelle können nur mit einem Display mit 4k-Auflösung bei 30 Hz verwendet werden. Ob es jedoch einen Kompatibilitätsmodus gibt, der ein entsprechendes Bild ausgeben kann, bleibt abzuwarten. Von offizieller Seite sind aktuell zumindest folgende Macs und iPad-Modelle kompatibel:

Das Studio Display ist kompatibel mit den folgenden Mac Modellen, auf denen macOS Monterey 12.3 oder neuer läuft:

  • Mac Studio (2022)
  • 16" MacBook Pro (2019 oder neuer)
  • 14" MacBook Pro (2021)
  • 13" MacBook Pro (2016 oder neuer)
  • 15" MacBook Pro (2016 oder neuer)
  • MacBook Air (2018 oder neuer)
  • Mac mini (2018 oder neuer)
  • Mac Pro (2019 oder neuer)
  • 24" iMac (2021)
  • 27" iMac (2017 oder neuer)
  • 21,5" iMac (2017 oder neuer)
  • iMac Pro (2017)

Das Studio Display ist kompatibel mit den folgenden iPad Modellen, auf denen iPadOS 15.4 oder neuer läuft:

  • 12,9" iPad Pro (3. Generation oder neuer)
  • 11" iPad Pro
  • iPad Air (5. Generation)

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Studio Display: Diese Macs und iPads sind kompatibel" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.