Ab 2026

Apple soll faltbares MacBook mit 18-Zoll-Display planen

Apple soll 2026 ein MacBook mit faltbarem Display auf den Markt bringen, wie  die renommierten Analysten Ming-Chi Kuo und Ross Young berichten.

Von   Uhr

Ursprünglich wurde gemunkelt, dass das faltbare MacBook ein 20,25-Zoll-Display haben würde. Die neuesten Informationen deuten jedoch darauf hin, dass Apple sich für ein etwas kompakteres 18,76-Zoll-Display entschieden hat. Es wird erwartet, dass diese Änderung der Displaygröße zu einem Gerät führen wird, das dem Formfaktor des aktuellen 13-Zoll MacBook Air im zusammengeklappten Zustand ähnlich ist.

Auswirkungen des kleineren Bildschirms

Die Entscheidung, den Bildschirm des faltbaren MacBook zu verkleinern, kann verschiedene Auswirkungen auf das Gesamtdesign des Geräts und die Benutzerfreundlichkeit haben. Ein kleinerer Bildschirm könnte das MacBook tragbarer und handlicher machen, vor allem wenn man bedenkt, dass auseinander gefaltet mit 18 Zoll dennoch riesig wirken wird.

Darüber hinaus könnte sich die geänderte Bildschirmgröße auch auf die Platzierung und das Layout der Komponenten des Geräts auswirken, z. B. auf den Akku und das Kühlsystem. Apples Ingenieure werden zweifellos daran arbeiten, die interne Architektur zu optimieren, um die neuen Display-Abmessungen unterzubringen und gleichzeitig die Leistung und Effizienz des MacBook beizubehalten.

Es bleiben jedoch Fragen hinsichtlich der Praktikabilität eines MacBook ohne eingebaute Tastatur und Trackpad. Apple wird hier sehr gute Lösungen entwickeln müssen, um sicherzustellen, dass die Benutzer das MacBook nicht einfach als Tablet betrachten.

Unsere Frage an dich

Würdest du ein faltbares MacBook mit 18-Zoll-Display kaufen, wenn es 2026 auf den Markt kommt?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple soll faltbares MacBook mit 18-Zoll-Display planen " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.