Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Schnäppchen

300 Euro günstiger: Tiefpreis beim neuen iMac (Update)

Gravis hat einmal wieder bei Ebay ein ganz besonderes Angebot: Für kurze Zeit gibt es den neuen iMac mit 27 Zoll fast 300 Euro günstigerNachtrag 4.September: Die erste Variante ist derzeit vergriffen, einen zweiten iMac mit 3,1 GHz bekommt ihr weiterhin rund 230 Euro günstiger.

Von   Uhr

Gravis hat dabei den Rotstift bei mehreren Modellen des neuen iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K (Modell 2020) angesetzt. Der iMac ist erst seit Kurzem erhältlich. Das erste Angebot ist für ein iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K, 6-Core i5 3,3 GHz, 8 GB RAM und 512 GB SSD. Bei Gravis direkt - also in den Stores oder im Onlineshop - kostet der iMac 2.241 Euro. Wenn du bei Ebay bestellt bekommst du den Rechner jetzt für nur 1.949,90 Euro - du sparst also satte 291,11 Euro, was rund 12 Prozent Rabatt entspricht. Ein klasse Angebot für einen gerade erst vorgestellten iMac. Ebenfalls reduziert ist der iMac 27 Zoll mit i5-CPU mit 3,1 GHz, 8 GB RAM und 256 GB SSD. Der Preis liegt bei Ebay bei 1.819,90 Euro (regulär 2.046,05 Euro).

Nachtrag 4.September: Die erste Variante ist derzeit vergriffen, den zweiten iMac mit 3,1 GHz bekommt ihr weiterhin: 

► iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K, 6-Core i5 3,3 GHz, 8 GB RAM, 512 GB SSD bei Ebay

iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K, 6-Core i5 3,1 GHz, 8 GB RAM, 256 GB SSD bei Ebay

Die technischen Spezifikationen und der Lieferumfang: 

  • 27 Zoll Retina 5K Display mit 5120 x 2880 Auflösung
  • 6-Core Intel Core i5-Prozessor der 10. Generation
  • AMD Radeon Pro 5300 Grafik
  • SSD-Speicher
  • Zwei Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüsse
  • Vier USB-A-Anschlüsse
  • Gigabit Ethernet-Anschluss
  • 1080p FaceTime HD-Kamera
  • 802.11ac WLAN und Bluetooth 5.0
  • Magic Mouse 2
  • Magic Keyboard

► iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K, 6-Core i5 3,3 GHz, 8 GB RAM, 512 GB SSD bei Ebay

iMac 27 Zoll-Modell mit Retina 5K, 6-Core i5 3,1 GHz, 8 GB RAM, 256 GB SSD bei Ebay


Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "300 Euro günstiger: Tiefpreis beim neuen iMac (Update)" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Das böse Erwachen kommt dann erst, wenn Du bei Gravis die Garantieverlängerung mit dazukaufst und dann erstmal DREI, vier Wochen ohne eine nennenswerte Änderung in der Technikfortschrittshistory "Gerät angenommen" siehst. Hab selber mal bei diesem Chaotenladen gearbeitet, DIE BESTEN gehen wieder......... Null Kommunikation zwischen Hotline und Stores. Stores sind GAR NICHT telefonisch zu erreichen, NUR per Mail und wenn im Laden VIEL los ist, kann man da lange warten. Ein zwei Telefone liegen in den Stores, wenn aber der Laden voll ist, wenn z. B. wieder die Schule losgeht und der Herbst vor der Tür steht oder ein neues Gerät, GEHT KEINER ans Telefon. Worte der Storemanager: KEINER geht ans Telefon wenn der Laden voll ist, am Telefon macht ihr KEINEN Umsatz........ DANN LIEBER ZU APPLE direkt. Bezahlung bei Apple? Fixum Marke Mindestlohn + Provisionbeteiligung....... Ihr wundert Euch, warum zunehmend junge "Hüpfer" in den Stores sind? Die haben noch keine eigene Wohnung und/oder wohnen in einer WG, denn anders ist in den Großstädten die Miete nicht stemmbar. Die Besten gehen bei Gravis, wo se wenigstens mehr als 2000 Euro BRUTTO verdienen........ Man muß das nicht auch noch UNTERSTÜTZEN!!!!!!! Und im Laden wird man zugeschmarrt mit Hardwareschutz Pro, Zubehör, Zubehör und das brauchen Sie auch noch, wie machen Sie ihr Backup, wie schreiben Sie Ihre Texte. Ist kein Wunder, wenn die Leute nur noch online bestellen..........

Sorry, sollte heißen: Bezahlung bei Gravis?! Wobei es bei Apple im Vertrieb auch nicht besser aussieht, als Otto Normal Vertriebler, die Genius Kollegen kriegen ja mehr, zurecht.

Die Leistung ist nicht besser als bei den alten (2013) Mac außer etwas bessere Grafik und dann der kleine Speicher. Das ist doch ein Witz.