Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Weniger ist mehr

Maclife PlusSonnet Echo 5: Neues Thunderbolt-Hub für MacBook und iPad Pro im Test

Während sich die Konkurrenz aktuell mit Anschlussoptionen zu übertrumpfen versucht, konzentriert sich Sonnet mit dem neuesten Thunderbolt-Hub auf das Prinzip „weniger ist mehr.“

Von   Uhr

Den großen Bruder, das Sonnet Echo 11, konnten wir bereits im vergangenen Herbst ausführlich testen und kamen zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Nun legt der Hersteller nach, jedoch nicht etwa mit mehr, sondern mit weniger Anschlüssen.

Halb so groß, halb so gut?

Das Sonnet Echo 5 ist mit 12,9 × 7,2 × 2,16 Zentimetern etwa halb so groß wie das Echo 11, vom grundsätzlichen Design allerdings ähnlich. Das Aluminiumgehäuse mit seitlichen Kühlrippen wirkt vorn und hinten mit chirurgischer Präzision abgeschnitten, was die in Kunststoff gebetteten Anschlüsse freilegt. An der Front liegt ein Thunderbolt-Anschluss, der mit 85 Watt genug Ladestrom für iPad Pro oder MacBook liefert, sowie ein USB-3.2-Port zum Anschluss von NVMe-SSDs (10 GBits/s) oder zum Laden von Geräten wie iPhone oder iPad (7,5 Watt). Daneben zeigt eine grüne LED den Betrieb und eine blaue die aktive Verbindung zu einem MacBook o...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?