Asus Chromebook CX9

Maclife PlusAsus Chromebook CX9 im Test: Chromebook-Krösus

Asus peilt mit dem CX9 einmal mehr die Spitzenposition in der Chromebook-Champions-League an. Gelingt die Thronbesteigung diesmal oder bleibt es hinter den Erwartungen zurück?

Von   Uhr

Mit der brandneuen CX-Serie erfindet Asus seine Chromebook-Serie in diesem Jahr quasi neu. Das CX9 ist ein kompletter Neuentwurf nach Intels „Evo“-Qualitätsstandard und will als solcher den Chromebook-Markt nach oben hin neu definieren.

Die Voraussetzungen sind alles andere als schlecht: Als „Motor“ dient Intels elfte Prozessorgeneration. In Deutschland ist das CX9 aktuell mit einem vierkernigen Core-i7-Prozessor erhältlich, der mit maximal 2,8 Gigahertz taktet; eine i3-Variante ist aber immerhin bereits gelistet. Genug Pferdestärken für die Nutzung des leistungsschonenden Betriebssystems Chrome OS im Alltag sollte auch diese allemal bieten.

Mit dieser Ausstattung einher geht die Iris-Xe-Grafiklogik des System-on-a-Chip (SoC). Diese kann theoretisch bis zu vier Monitore gleichzeitig ansprechen und dabei bis zu 7.680 mal 4.320 Bildpunkten bei 60 Hertz stemmen.

Üppige Ausstattung

Das CX9 ist folgeric...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?