Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Smarthome auf Nummer sicher

Maclife PlusSicherheit im Smarthome: Ideen für ein sicheres Zuhause

Nicht alle smarten Geräte nutzen die Cloud – sind aber umso sinnvoller für die Sicherheit zu Hause. Wir haben uns umgeschaut: Welche Gadgets machen das Smarthome wirklich sicherer?

Von   Uhr

Selbstschutz ist ein Urinstinkt, der alle lebenden Organismen auf diesem Planeten miteinander verbindet – vom einzelligen Bakterium über Bäume bis hin zum Menschen. Wenn du also darüber nachdenkst, dein Zuhause „smart“ zu gestalten, solltest du diesen Fakt definitiv nicht außer Acht lassen. Denn ein „Smart“-Home, das nicht wahrnehmen und signalisieren kann, wenn etwas in deinem Haus nicht stimmt, ist – wenn wir bei der Analogie bleiben – dümmer als eine Amöbe.

Diese Schutzfunktion darf nicht etwa einen Luxus darstellen – du solltest dein Smarthome komplett danach ausrichten. Dabei kannst du die üblichen Sprachassistenten oder smarte Beleuchtung getrost ignorieren, wenn du keine Lust darauf hast. Bediene dich einfach der stetig wachsenden Auswahl an Geräten, die dein Zuhause „unsichtbar sicher“ machen wollen. Was ist zum Beispiel mit einem Feuer, Hochwasser, Sturm oder ...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?