Reisefotos mit Adobe Lightroom verbessern

Bilder schnell bearbeiten

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Reisefotos mit Adobe Lightroom verbessern" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Lightroom ist aber in erster Linie ein RAW-Entwickler und nicht, wie in der Überschrift betont, ein Bildbearbeitungsprogramm.
Das sollte man beachten!

Was ist der großartige Unterschied? Da muss man gar nichts beachten, außer generell in RAW zu fotografieren.

Preis für Normalverbraucher viel zu hoch ! 120 Euro im Jahr ...lächerlich

Du hast schon mitbekommen, dass in diesem Abo Lightroom PLUS Photoshop enthalten ist? Somit relativiert sich der Preis wieder.

Da relativiert sich garnichts. Was will der Normalanwender mit Photoshop? Und wenn er Photoshop nicht benutzt muss er trotzdem die 120€ (beim Abo) im Jahr bezahlen. Im übrigen sehe ich Lightroom nicht nur als RAW entwickler sondern als sehr gute Bildverwaltung.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.