Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Inoffizielle Vorschau

Überraschender Leak zum iPhone 14: Das musst du jetzt wissen – Farben, Speicheroptionen und mehr

In etwas mehr als einem Monat wird Apple das iPhone 14 und iPhone 14 Pro vorstellen. Ein neuer Leak verrät mehr Details zu den neuen Farben, den möglichen Speicheroptionen sowie einer neuen Schnellladefunktion.

Von   Uhr

Leaks und zahlreiche Gerüchte gibt es zum iPhone 14 bereits länger. Laut diesen soll Apple in diesem Jahr das Mini aus dem Sortiment streichen und stattdessen eine Plus-Version vorbereiten, die in der Größe etwa dem iPhone 14 Pro Max entsprechen soll, aber weniger Feature bietet. Laut Twitter-Nutzer  Jioriku sollen uns einige Neuerungen erwarten. Nachdem er bereits im vergangenen Jahr einige Funktionen des iPhone 13 vorausgesagt hatte, teilte er jetzt auf Twitter erneut Details mit.

iPhone 14 mit neuen Farben und mehr

Wie Jioriku aus zuverlässiger Quelle erfahren haben will, soll sich bei den neuen Modellen einiges ändern.  So heißt es, dass Apple tatsächlich im iPhone 14 weiterhin auf den A15 Bionic setzt, während die Pro-Modelle vom A16 Bionic profitieren soll. Der Unterschied soll jedoch nicht allzu groß ausfallen. Die verbesserte Effizienz gemeinsam mit einem überarbeiteten Display sollen jedoch einen Modus erlauben, der das Display permanent eingeschaltet lässt, sodass du die mit iOS 16 eingeführten Widgets auch ohne großen Energiebedarf ablesen kannst. 

Bei den Speicheroptionen soll es nach dem letzten Sprung keine Änderungen gegenüber den aktuellen Modellen geben. Allerdings könnten sowohl MagSafe als auch die Ladegeschwindigkeiten kleinere Verbesserungen erhalten. Dem Leaker zufolge hat Apple die MagSafe-Magneten etwas verstärkt, um eine bessere Haftung zu ermöglichen, während das neue MagSafe Battery Case etwas größer ausfallen soll und damit eine größere Batterie beherbergen kann. Apropos Laden: Es wird angenommen, dass Apple die unterstützte Ladegeschwindigkeit auf 30W oder mehr erhöhen könnte – zumindest für eine kurze Zeit. Danach soll sie auf etwa 25W bis 27W absinken, was jedoch noch immer sehr schnell ist, da die Spitze beim iPhone 13 Pro Max bei etwa 27W liegt.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Die Farboptionen soll erneut gemischt werden. Laut dem Leaker werden beide Pro-Modelle in den Farben Graphit, Gold, Silber, Alpingrün und Violett verfügbar sein. Violett soll dabei Sierrablau ersetzen, womit die Pro-Varianten erstmals in Violett verfügbar wären. Bei den Standardausführungen soll Violett ebenfalls als neue Farbe eingeführt werden. Es soll Rosé setzen, sodass sich folgende Farbauswahl für das iPhone 14 sowie iPhone 14 Plus ergibt: Polarstern, Mitternacht, Blau, Violett, Grün, (PRODUCT)RED.

Welche Farbe wünschst du dir für das iPhone 14 beziehungsweise iPhone 14 Pro? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Überraschender Leak zum iPhone 14: Das musst du jetzt wissen – Farben, Speicheroptionen und mehr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ich hätte gerne ein kupfer farbenes

das gute alte Schwarz wäre für die Promodelle nett…

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...