Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Später als gedacht?

iPhone 14: Deshalb könnte es später erscheinen

Wie jedes Jahr erwarten wir wieder für September ein Apple-Event, das die neuen iPhone-Modelle ankündigt. 2022 sollen das iPhone 14 sowie iPhone 14 Pro erscheinen. Allerdings könnten mehrere Probleme für Verzögerungen sorgen.

Von   Uhr

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Änderungen in Apples Zeitplänen, sodass das Unternehmen bereits mehrfach iPhone-Modelle im Zeitraum von Ende September bis Anfang November gestaffelt veröffentlichte oder gleich später vorstellte. Die anhaltende Knappheit der Komponenten soll jedoch in diesem Jahr wieder für kleinere Engpässe sorgen, aber eine größere Verzögerung sei laut Analysten Ming-Chi Kuo nicht zu erwarten. Jedoch könnte sich dies mit einem anderen Problem ändern.

iPhone 14: Neues Modell mit Problemen

Wie der zuverlässige Analyst auf Twitter mitteilt, sollen einige Kameralinsen des Zulieferers Genius diverse Mängel aufweisen. Kuo geht ins Detail und hat gehört, dass die Beschichtung qualitative Probleme hat. Aus diesem Grund soll Apple den Auftrag von Genius reduziert und rund zehn Millionen Kameralinsen bei dem taiwanesischen Produzenten Largan in Auftrag gegeben haben, um größere Verzögerungen zu vermeiden. Dennoch sind Engpässe zum Marktstart oder gar eine Verspätung nicht unwahrscheinlich.

Des Weiteren geht der Analyst davon aus, dass Largan in der Lage ist, den bisher aufgetretenen Produktionsausfall zu kompensieren und schnell ausreichend Linsen liefern kann. Daneben verbessert auch Genius den Fertigungsprozess, um die Fehler schnellsten zu beheben. Insgesamt soll Apple die Lieferkette nochmals verbessert haben, um solche Schwierigkeiten zügiger zu beheben und die Produktion an andere Zulieferer auslagern zu können. Durch die Pandemie und zahlreiche Schließungen von Fabriken möchte sich das Unternehmen nun deutlich breiter aufstellen. 

Es bleibt abzuwarten, ob und wie sich die aktuellen Probleme tatsächlich auf die Veröffentlichung und Lieferzeiten auswirken werden oder ob du – wie gewohnt – Ende September dein neues iPhone 14 oder iPhone 14 Pro in den Händen halten kannst.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 14: Deshalb könnte es später erscheinen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Dann kommt es eben später ist doch kein Problem . Leider verändert sich sowieso mal wieder nicht viel deswegen werde mein 12 pro behalten bis mal wieder Innovationen beim iPhone erscheinen .

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...