Apple TV 4

tvOS: Apple TV 4 wird endgültig zur Spielekonsole

Das neue tvOS wurde während der World Wide Developers Conference 2016 mit den vielversprechenden Worten "Die Zukunft des Fernsehens sind Apps" angekündigt. Dabei ist dies aber nur die halbe Geschichte, denn so ganz nebenbei hat Apple am heutigen Abend versprochen, dass Apple TV 4 dank der neuen Funktionen von tvOS zu einer beinahe vollwertigen Spielekonsole werden wird – neben einigen anderen Neuerungen.

Von   Uhr

Apple hat auf der Keynote der World Wide Developers Conference am heutigen Montag ein größeres Update für tvOS angekündigt. So wird tvOS nun einen Nachtmodus erhalten, bei dem einige Farben invertiert sind. Helle Flächen erscheinen nun dunkel. Das dürfte für eine deutlich angenehmere Atmosphäre Spätabends im Wohnzimmer sorgen.

tvOS mit Minecraft Story Mode

Apple TV wird dank des tvOS-Updates zu einer beinahe vollwertigen Spielekonsole. So lassen sich in Zunkunft Spiele ach mit dem iPhone steuern, wobei unter anderem die Beschleunigungssensoren des Smartphones verwendet werden. Außerdem hat Apple auch gleich neue Spiele-Apps für tvOS angekündigt, darunter Minecraft Story Mode, Sketch Party und NBA 2K. Das iPhone eigent sich aber nicht nur als Spiele-Controller, sondern wird exakt die gleichen Funktionen besitzen wie die Siri Remote. Damit ist das iPhone nun eine vollwertige Fernbedienung für Apple TV 4.

Zur Erleichterung der Verwaltung verschiedener Streaming-Abos und Kabel-TV-Netze hat Apple beim neuen tvOS auch einen Single-Login eingeführt. tvOS verwaltet nun die verschiedenen Account-Daten, während sich Nutzer nur noch einen einzigen Login merken müssen.

Siri für tvOS wird ausgebaut

Dank Siri können Nutzer nun nach mehr als 650.000 Filmen und Serien suchen. Außerdem hat sich der generelle Funktionsumfang der Sprachsteuerung für Apple TV 4 erweitert. Es ist nun beispielsweise möglich mit Siri YouTube nicht nur zu starten, sondern auch zu durchsuchen.

Goodies für Entwickler

Apple stellt neue APIs für Entwickler bereit. Die Unterstützung für Spiele-Controller von Drittanbietern und für Multiplayer-Spiele wurde somit massiv ausgebaut. Außerdem wird Apple endlich auch HomeKit auf tvOS bringen. Damit könnte Apple TV 4 nun zum Zentrum des automatisierten Smart Homes werden.

Apple wird das kostenlose Update für tvOS im Herbst veröffentlichen. Die Preview für Entwickler gibt es bereits heute.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "tvOS: Apple TV 4 wird endgültig zur Spielekonsole" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.