Top-Themen

Themen

Service

News

Portable SSD T7 Touch

Portable SSD T7 Touch: Samsung stellt SSD mit Biometrie-Schloss vor

Auf der CES 2020 hat Samsung mit der Portable SSD T7 Touch den Nachfolger der Portable SSD T5 vorgestellt, der mit einem Fingerabdruck entschlüsselt wird.

Der Fingerabdruckscanner ist die größte Neuerung der Samsung Portable SSD T7 Touch. Damit wird der Speicherinhalt der externen NVMe-SSD vor unbefugtem Zugriff gesichert.

Die SSD ist in in Kapazitäten von 500 GByte, 1 TByte und 2 TByte erhältlich und ist mit einer AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung ausgerüstet. Der Nutzer kann vier Fingerabdrücke registrieren, die dann den Dateninhalt freigeben, wenn der richtige Finger auf dem eingebauten Scanner liegt.

Die SSD T7 Touch ist anders als der Vorgänger Portable SSD T5 mit NVMe- statt SATA-Technik ausgerüstet. Das hat eine großen Vorteil: Die neue SSD ist erheblich schneller und ist mit einer USB 3.2 Gen 2-Schnittstelle ausgerüstet.

Im Inneren sitzt 3-Bit-MLC V-NAND von Samsung. Die SSD soll Lesegeschwindigkeiten von 1.050 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten von 1.000 MByte/s erreichen.

Wer lichtempfindlich ist, sollte wissen, dass der Fingerabdruckscanner  durch eine LED-Statusanzeige eingerahmt ist. Ist die SSD eingeschaltet, leuchtet das Quadrat konstant blau, werden Daten übertragen, rotiert das Licht. Während der Identifikation des Fingerabdrucks pulsiert die Anzeige.

Das externe Speichermedium wiegt 58 Gramm und ist in den Gehäusefarben Schwarz und Silber und erhältlich.

Die SSD soll ab Mitte Februar 2020 erscheinen. Im Lieferumgang ist ein USB-C auf USB-C-Kabel und ein USB-C auf USB-A-Kabel enthalten. Die Variante mit 500 GByte kostet rund 145 Euro, das Modell mit 1 TByte wird für rund 215 Euro verkauft und die Version mit 2 TByte kostet stolze 405 Euro.

Im weiteren Jahresverlauf soll auch ein Modell der T7 ohne Fingerabdruckscanner auf den Markt kommen. Preise dazu wurden noch nicht genannt.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Portable SSD T7 Touch: Samsung stellt SSD mit Biometrie-Schloss vor" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.