Targus Cypress Hero EcoSmart Backpack

Rucksack mit Apple Wo-ist?-Integration angekündigt

Der Zubehörhersteller Targus will 2022 mit dem Cypress Hero EcoSmart Backpack einen Rucksack für Notebooks auf den Markt bringen, der mit dem  Wo-ist?-Netzwerk von Apple gefunden werden kann. 

Von   Uhr

Der Rucksack Cypress Hero EcoSmart Backpack von Targus soll Apples Find My-Netzwerk - hierzulande bekannt als Wo-ist? unterstützen. Damit soll sich der Rucksack leichter finden lassen, wenn die Nutzer:innen ihn mal wieder verlegt haben.

"Für die mobilen Verbraucher:innen von heute, die mehrere Geräte und persönliche Gegenstände mit sich führen, kann es eine Herausforderung sein, den Überblick zu behalten", begründet Scott Elrich von Targus die Entwicklung.

Der Cypress Hero EcoSmart Backpack ist aus dem Kunststoff von recycelten Getränkeflaschen hergestellt wurden. Der Rucksack soll auf der CES 2022 vorgestellt werden. Er soll so groß sein, dass auch das neue 16 Zoll große MacBook Pro hineinpasst. Dazu wurde eingepolstertes Notebook-Fach eingebaut. Dazu kommen weitere Innentaschen für Smartphones, Kabel und Netzteile.

Apple hatte neben den AirTags auch ein Partnerprogramm für Zubehörhersteller angekündigt, die dann dem Wo-ist?-Netzwerk beitreten können. Der erste Teilnehmer war der E-Bike-Hersteller VanMoof und auch Belkin hat Kopfhörer entwickelt, die damit gefunden werden können.

Der Targus-Rucksack kann über den U1-Ultrabreitband-Chip geortet werden, der im Nahbereich funktioniert und eine sehr genaue Möglichkeit bietet, Gegenstände zu finden. Wenn der Rucksack irgendwo vergessen wurde und außer Reichweite liegt, können auch andere Apple-Geräte ihn orten und seine Position weitergeben, wenn Nutzer:innen daran einfach vorbeigehen. Hier funktioniert die Kommunikation zwischen Rucksack und Smartphone per Bluetooth, das iPhone meldet dann den Standort per Mobilfunknetz oder WLAN weiter.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Rucksack mit Apple Wo-ist?-Integration angekündigt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...