Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Spiele kommen

Netflix greift Apple an: Bald mehr als nur Filme und Serien

Nach diversen Gerüchten bestätigte Netflix, dass man in Inhalte über Filme und Serien hinaus investieren will. In Zukunft will das Unternehmen auch Spiele anbieten – ähnlich wie Apple Arcade.

Von   Uhr

Netflix ist bislang unangefochtener Marktführer beim Videostreaming und hat nur wenig Angst vor der Konkurrenz, die Disney, Amazon und Apple bilden. Laut Netflix-CEO Reed Hastings kämpft man nicht mit den anderen Anbietern um die Gunst der Nutzer:innen, sondern um die Bildschirmzeit. Daher sieht er Hits wie Fortnite als weitaus größere Gefahr für den Dienst an. Daher ist der neue Schritt wenig verwunderlich: Netflix will in die Gaming-Branche einsteigen.

Netflix plant Konkurrenz zu Apple Arcade

Da das Unternehmen vor allem mit Spielen um die Zeit der Nutzer:innen kämpft, kündigte man nun an, dass eine neue Kategorie innerhalb von Netflix entstehen soll, die laut CNET an die Expansion in die Bereiche Original-Filme, Animationen und Reality-TV erinnern soll. 

Zunächst will der Streamingriese in Spiele für mobile Endgeräte investieren, die für Abonnenten kostenfrei bereitstehen sollen und damit den Wert des Dienstes erhöhen. „Kostenfrei“ bedeutet laut Netflix auch, dass sie direkt in das Abo integriert werden und nicht als zusätzliches Paket bezahlt werden müssen. 

Einen Zeitplan für die Einführung nannte das Unternehmen nicht. Ebenfalls gab man keine Details zu den ersten Titeln preis sowie deren Integration in Netflix. Werden die Spiele direkt in die bestehende App eingefügt oder wird es eine zusätzliche App geben? Auch diese Frage bleibt offen. 

Anzeige

Daneben wird es spannend, ob Netflix mit dem neuen Ansatz gegen Apples App Store Richtlinien verstößt, da man anders als bei Microsoft xCloud oder Googles Stadia keine Titel einzeln kaufen kann oder diese streamt, sondern diese Teil eines Abonnements sind und sich auf vermutlich auch herunterladen lassen – wie bei Apple Arcade.

Was hältst du von Netflix' neuesten Plänen? Würdest du ein Spiel zu Stranger Things oder anderen Netflix-Original-Inhalten spielen wollen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Netflix greift Apple an: Bald mehr als nur Filme und Serien" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

tolle Idee. Apple Arcade ist einfach überteuert. Auch ständig neue Abonnements für diverse Pakete ist nervig. eins für Musik, eins für Filme, eins für Spiele,…..

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.