MagSafe-Unterstützung

Belkin kündigt geniales Zubehör für dein iPhone 12 an

Viele neue MagSafe-Produkte warten auf dich und dein iPhone 12. Belkin startet die Produktoffensive und erweitert damit das Zubehörportfolio deutlich. Dazu gehören Ladegeräte, Halterungen und sogar eine drahtlose Powerbank.

Von   Uhr

Als einer der ersten Hersteller kündigte Belkin schon im Oktober 2020 an, dass man Apples neue MagSafe-Funktion unterstützen werde. Damals stellte der Zubehörhersteller umgehend eine Halterung für Lüftungslamellen im Auto sowie einen praktischen Ladestand vor, der das iPhone schweben lässt. Nun gab man still und heimlich ein kleines Accessoire-Update und fügte gleich mehrere neue Produkte mit magnetischen Eigenschaften hinzu.

Dies betonen wir deshalb, da es sich nicht um Apple-zertifiziertes Zubehör für MagSafe handelt, sondern lediglich die Magnete verwendet. Dadurch ergeben sich Unterschiede. Die Hardware-Erkennung erfolgt nicht per Klick, Ton und visueller Rückmeldung. Außerdem sind Ladegeschwindigkeiten auf maximal 7,5W begrenzt. Dennoch sollte dies kein Abbruch tun, da die neuen Accessoires sehr praktisch sind.

iPhone 12 am Fahrradlenker befestigen

Du trainierst gerne oder möchtest dein iPhone 12 an einer eher ungewöhnlichen Stelle befestigen? Dann kann die Belkins magnetischer Fitness-Smartphone-Halter vielleicht helfen. Für rund 35 Euro erhältst du ein Band, das du problemlos an verschiedenen Stangen anbringen kannst, beispielsweise am Crosstrainer:

Mit diesem magnetischen Fitness-Smartphone-Halter können Sie Ihr iPhone 12 mithilfe von MagSafe-Technologie an Metalloberflächen von Fitnessgeräten anbringen, die sich zur magnetischen Befestigung eignen. Die mitgelieferte Schlaufe kann zur Anbringung an Haltegriffen verwendet werden. Sie können das Display um 360 Grad drehen, wenn Sie es im Blick haben möchten, um richtig in Schwung zu kommen.

Drei neue Ladegeräte von Belkin werden magnetisch

Neben der Halterung bietet Zubehörexperte Belkin auch neue Ladegeräte ein. Das Ladepad für 35 Euro ist dabei eher als Alternative zu Apples MagSafe-Ladergerät zu verstehen, wobei weniger Ladeleistung bereitsteht. Für den Nachtschrank gibt es nun einen Ladeständer, der ebenfalls nur mit 7,5W lädt, was aber im Regelfall (über Nacht) ausreichen dürfte. Dieser kostet 40 Euro.

Etwas teurer, aber dafür auch sehr praktisch ist der große Zusatzakku. Für 60 Euro bekommst du eine Powerbank mit 10.000 mAh, die speziell an das Design der neuen iPhone-12-Modelle angepasst ist und sogar MagSafe-Hüllen unterstützt. Für Bilder der neuen Geräte kannst du dich durch unsere Bildergalerie klicken.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Belkin kündigt geniales Zubehör für dein iPhone 12 an" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich warte noch auf eine MagSafe-Halterung fürs Auto, welche NICHT in die Lüftungsschlitze geklemmt, sondern beispielsweise mit einem Saugnapf befestigt wird. Gibt es da schon was Brauchbares?