Fehler behoben?

macOS Catalina 10.15.2 behebt Störgeräusche bei MacBook Pro

Gestern Abend veröffentlichte Apple iOS 13.3, tvOS 13.3, watchOS 6.1.1 sowie macOS Catalina 10.15.2. Letzteres sollten vor allem Nutzer des frisch erschienenen MacBook Pro mit 16-Zoll-Display installieren. Wie mehrere Nutzer berichten, hat Apple damit bereits das kürzlich bekanntgewordene Problem mit den Störgeräuschen in den Lautsprechern behoben, die zuvor in verschiedenen Situationen auftraten.

Von   Uhr

Hat das Knacken in den Lautsprecher des neuen MacBook Pro mit macOS Catalina 10.15.2 ein Ende? Diese Frage stellten sich dieser Stunden einige Nutzer und machten den Test. Auch ein Reddit-Nutzer wollte es genauer wissen und versuchte nach der Installation des Updates die Störgeräusche mit VLC, Safari, Chrome, Netflix und anderer Software herbeizuführen – glücklicherweise ohne Erfolg. Zuvor berichteten zahlreiche Nutzer genau bei diesen Anwendungen über Störgeräusche, die besonders bei Systemsounds auffällig waren. 

macOS Catalina 10.15.2 löst Störgeräusch-Problem

Auch andere Nutzer aus dem MacRumors-Forum bestätigen diese Aussage. Doch sind die Störgeräusche damit tatsächlich vom Tisch? Leider ist die Antwort „nein“. So berichtet der Nutzer Ries beispielsweise, dass auch nach der Installation die Störgeräusche gelegentlich auftauchen. Er gab allerdings auch an, dass sie weniger oft auftauchen als davor und zudem deutlich leiser sind. 

Apple scheint also weiterhin an dem Problem zu arbeiten. Wie die Website MacRumors aufmerksam macht, gab Apple gegenüber Service Providern an, dass mehrere Updates notwendig sind, um das Problem dauerhaft zu lösen. Dies impliziert, dass macOS Catalina 10.15.2 nicht das einzige Update bleiben wird, das sich dem Fehler annimmt. Da Apple derzeit keinerlei Beta-Versionen testet, sollten Sie in diesem Jahr mit keinem weiteren Update rechnen. 

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "macOS Catalina 10.15.2 behebt Störgeräusche bei MacBook Pro " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.