Neue limitierte Auflagen

Luxus-Veredler Caviar startet iPhone 13-Vorbestellung für schlappe 4.600 Euro

Verrückte Preise, verrücktes Design: Die Luxusschmiede Kaviar startet jetzt die Vorbestellung der von ihnen veredelten iPhone 13-Modelle. Man wird dafür wie immer tief in die Tasche greifen müssen. Einen Liefertermin nennt das russische Unternehmen aber noch nicht.

Von   Uhr

Frühstart beim Luxus-Veredler Caviar. Der russische Anbieter hat bereits die Vorbestellung für das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max eröffnet. Das günstigste Modell kostet dabei schlappe 4.600 Euro, das aktuell teuerste wird mit rund 37.000 Euro zu Buche schlagen. Dann ist aber vieles möglich, damit du nicht mit einem langweiligen iPhone im Standard-Look herumlaufen musst. Leder-Applikationen, Echtgold-Auflage, Brillanten, Titan oder Carbon für das Case gehören zur Auswahl beim russischen Veredler. Wie in den Vorjahren gibt es einige limitierte Auflagen in Kleinserien von 90 Stück.

Individuell veredeltes iPhone 13

Außerdem gibt es wie gewohnt einen eigenen Online-Generator, mit dem du dir dein eigenes Design zusammenstellen kannst – der Preis dafür kommt dann nur auf Anfrage, dafür kannst du dir aber auch sehr individuelle Extras und Gravuren mit anfertigen lassen.

Wer nun aber hofft, dass Caviar ein paar Details zum iPhone 13 verrät, der wird enttäuscht sein. Caviar schreibt zum iPhone 13 nur wenig und bezieht sich dabei auch nur auf Gerüchte. Zwar kündigt Caviar auf der Homepage noch die „größten Unterschiede zwischen iPhone 12 und iPhone 13“ an, nennt dann aber leider keine echten Details.

„Umfassende Änderungen im Aussehen des iPhone 13 Linie werden nicht warten. Das Design der neuen Generation wird weitgehend wie ein iPhone 12 aussehen, aber mit einigen Änderungen.“

Auch zum Liefertermin gibt es noch nichts Konkretes. Bleibt es bei den traditionellen Terminen, wird Apple aber schon Mitte kommenden Monats das neue iPhone 13 präsentieren und zeitnah in den Verkauf bringen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Luxus-Veredler Caviar startet iPhone 13-Vorbestellung für schlappe 4.600 Euro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.