Satelliten-iPhone

LEO-Gerücht: iPhone 13 soll ohne 4G- oder 5G-Netz telefonieren können

In einem Report des renommierten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo taucht ein interessantes neues Gerücht auf: Apple soll im iPhone 13 einen Chip für Satellitentelefonie nutzen, um die Erreichbarkeit auch dort zu garantieren, wo weder ein Mobilfunknetz noch WLAN verfügbar ist.

Von   Uhr

Das erklärte Ming-Chi Kuo in einer seiner bekannten Notizen an Investoren, die AppleInsider vorliegt. Demnach wird der Qualcomm X60 Basisband-Chip im iPhone 13 zum Einsatz kommen, der Satellitenkommunikation im niedrigen Erdorbit unterstützen wird (LEO= Low Earth Orbit). Die Informationen stammen aus Insiderkreisen, wobei vermutet wird, dass Qualcomm für dieses Projekt mit Globalstar kooperiert.

iPhone 13: Kooperation mit Globalstar?

„Es gibt viele mögliche Szenarien für Apples Geschäftsmodell der Zusammenarbeit mit Globalstar“, schreibt Kuo. „Das einfachste Szenario ist, dass der Nutzer den Satellitenkommunikationsdienst von Globalstar direkt auf dem iPhone 13 über den Dienst des Betreibers nutzen kann, wenn der Betreiber bereits eine Partnerschaft mit Globalstar eingegangen ist.“ Das würde bedeuten, dass das Feature genutzt werden kann, sobald ein entsprechender Vertrag oder eine Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter besteht und du dieses Service dann im Bedarfsfall vermutlich extra bezahlst.

Sollte sich der Bericht als korrekt erweisen, wird es nicht das erste Smartphone sein, das Satellitenkommunikation unterstützt, aber es wird das erste Mainstream-Modell sein, das dies kann. Apple sei zudem nicht der einzige Hersteller, der sich für ein solches Feature einsetzt. Der Konzern habe sich nur früh die Möglichkeit gesichert, während andere Smartphone-Produzenten nun noch mindestens ein weiteres Jahr warten müssten, bis der Qualcomm X65-Basisbandchip auch von ihnen verwendet werden könne.

Anzeige

Die Vorstellung der neuen iPhone-13-Familie steht nun unmittelbar an. Erwartet wird, dass Apple am 14. September zum Event einladen wird.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "LEO-Gerücht: iPhone 13 soll ohne 4G- oder 5G-Netz telefonieren können" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

das geht schon immer wer mal hinguckt sueht es sas daennetz aus ist autmatisch aus ist

Bericht gelesen?

gelesen wahrscheinlich schon, aber nicht kapiert.........

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.