Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Bedenken geäußert

Kein 99 Mio. US-Dollar-Bonus für Apple-CEO Tim Cook?

Kürzlich berichteten wir, dass Apple-CEO Tim Cook in diesem Jahr rund 100 Mio. US-Dollar erhalten soll. Nun macht eine Gruppe von Investor:innen Stimmung dagegen.

Von   Uhr

Apple-CEO Tim Cook feierte im vergangenen Jahr sein zehntes Jubiläum als Chef des Technologie-Unternehmens. Daher soll er ein Kompensationspaket von 99 Millionen US-Dollar erhalten. Dieses besteht aus einem Aktienpaket von rund 82 Millionen US-Dollar, während er weitere Zahlungen in Form eines Gehalts, Urlaubsgelds sowie Sicherheitskosten und mehr erhalten habe. Allerdings scheint die Beratungsgruppe Institutional Shareholder Services damit nicht einverstanden zu sein und empfiehlt den Investor:innen gegen Cooks Bezahlung und das Bonuspaket zu stimmen.

Warum soll Cook keinen Bonus für seine Leistung erhalten?

Wie The Financial. Times berichtet, hat die Gruppe Bedenken bezüglich der Bezahlung, da sie die Kompensationspakete vergleichbarer Unternehmen deutlich übersteige. Dies ist natürlich nur schwer nachzuvollziehen, da Apple kaum mit einem anderen Unternehmen vergleichbar ist und Cook das Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren von einer Höhe zur nächsten trieb und auch die beiden letzten Quartale wieder neue Rekorde brachten. Zudem machte der Apple-CEO das Unternehmen zur ersten Aktiengesellschaft, die eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar überschritt. Nur zwei Jahre später, 2020, fiel sie schon doppelt so hoch aus. Erst kürzlich schaffte Apple sogar den Sprung über die drei Billionen-US-Dollar-Hürde.

Allerdings ist die Empfehlung von Institutional Shareholder Services selten für Investor:innen ausschlaggebend. Stattdessen verlassen sie sich stärker auf Apples Vorstand, der natürlich das Kompensationspaket für Cook empfiehlt. Es ist auch nicht das erste Mal, dass die Beratungsgruppe gegen die Kompensationen des Apple-CEOs stimmte. Bereits 2015 wollte man dies verhindern und blieb erfolglos.

Am 4. März 2022 hält Apple die Jahresversammlung für Investor:innen ab. Wie schon zuletzt, verzichtet das Unternehmen auf eine Einladung in das Steve Jobs Theater, sondern hält die Versammlung virtuell ab.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Kein 99 Mio. US-Dollar-Bonus für Apple-CEO Tim Cook?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.