Top-Themen

Themen

Service

Gerücht

Kuos Vorhersagen

iPhone SE 2: Apple wird das Antennendesign überarbeiten

In der Vergangenheit spekulierten Experten immer wieder über einen iPhone-SE-Nachfolger. Das beliebte Apple-Smartphone mit dem iPhone-5s-Design und der Hardware des iPhone 6s erfreute sich lange großer Beliebtheit. Gerade das kompakte Design und die moderne Hardware zog viele Käufer an. Mittlerweile nahm Apple das Gerät vom Markt und umso mehr wird ein Nachfolger erwartet. Wie Analyst Ming-Chi Kuo mitteilt, soll es bald soweit sein.

„Das iPhone SE 2 kommt.“ Dies laß man in den vergangenen Monaten und Jahren nicht selten. Während spekulierte Termine verstrichen, gab es nur wenig Neuigkeiten. Allerdings könnte es dieses Mal anders sein. Anders als zuvor gibt jetzt es einige handfeste Details zu dem neuen Einsteigergerät. Dafür sorgt vor allem der TF-International-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo.

Wie er in einer neuer Notiz an Investoren mitteilte (via MacRumors) sollen Career Technologies sowie Murata Manufacturing bereits Apple mit Antennen-Komponenten für das iPhone SE 2 versorgen. Diese soll ein neues Design erhalten und auf ein Flüssigkristallpolymer, kurz LCP (engl. „liquid crystal polymer“), setzen und dadurch eine bessere drahtlose Übertragung ermöglichen.

2020 Release nochmals bestätigt

Daneben stellte er nochmal den Veröffentlichungszeitraum klar. Kuo zufolge soll das iPhone SE 2 Anfang 2020 angekündigt werden und bis Ende des ersten Quartals erscheinen. Einen ähnlichen Zeitplan nannte er bereits zuvor. Damals gab er auch an, dass das Design der zweiten Hardware-Generation auf dem iPhone 8 basieren soll. Es wird daher weiterhin über einen Home-Button mit Touch ID und ein 4,7-Zoll-Display verfügen. Als Prozessor soll allerdings der A13 Bionic zum Einsatz kommen, den Apple auch im iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) verwendet. Als Speicheroptionen wird es ein Modell mit 64 GB und 128 GB geben.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone SE 2: Apple wird das Antennendesign überarbeiten " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

...das jetzige iPhone se ist für mich das schönste iPhone...warum nicht einfach fullscreen drauf???
Das iPhone 8 ersetzt es nicht!!!

Sie haben meiner Meinung nach vollkommen Recht! Ich habe auch ein iPhone SE und es ist
immernoch das Beste. Wenn das iPhone SE 2 in der Größe des iPhone 8 kommt, ist es sinnlos es kaufen! man könnte doch einen Bildschirm wie bei dem iPhone 11 einbauen und eine normale SE
Größe haben, das wäre, wenn es nach mir ginge, das Beste!

4 Zoll yeeeeeeeehwa!

Finde es auch schade wieso nicht einfach ein fullscreen auf den SE. Gerade wegen den kompakten Maßen ist ein SE interessant. Wenn ich ein iPhone 8 haben will kaufe ich mir einfach eins. Dafür braucht es keine Namensänderung. Wäre echt keine Meisterleistung.

Hallo Leute,
was ist an dem folgenden Satz an euch vorbeigegangen?
"Es wird daher weiterhin über einen Home-Button mit Touch ID und ein 4,7-Zoll-Display verfügen."
Es wird also wie das SE das alte Design und Format des iPhone 5s haben und die inneren Werte eines iPhone 8. Beim ersten SE war das doch genauso. Außen 5s innen 6s.
Für mich ein ganz klarer Kaufkandidat. Wenn er kommt...