Leichtmetall

iPhone 16 Pro soll einen anderen Titan-Look erhalten

Das iPhone 16 Pro könnte einen ganz anderen Look erhalten als sein Vorgänger. Das liegt an einer anderen Oberflächenbehandlung des Werkstoffs.

Von   Uhr

Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple die Titanoberfläche bei den iPhone 16 Pro-Modellen polieren lässt und nicht wie beim Vorgänger mit einem gebürsteten Finish anzubieten.

<#LINK TEXT="Yeux1122" URL="https://m.blog.naver.com/yeux1122/223399160959"> berichtet, dass die iPhone 16 Pro-Modelle mit einer neuen Titanbearbeitung und neuen Farben auf den Markt kommen werden. Damit will Apple die Fans zurück gewinnen, die die glänzende Oberflächen der früheren Edelstahl-Modelle gut finden.

Die Vorteile von Titan, wie z. B. das geringere Gewicht, die Resistenz gegen Fingerabdrücke und weniger auffällige Kratzer, werden voraussichtlich fortbestehen. Allerdings könnte die neue polierte Titan-Oberfläche für ein auffälligeres Erscheinungsbild sorgen.

Da die Gerüchteküche weiter brodelt, bleibt abzuwarten, ob Apple sich tatsächlich für ein poliertes Titan-Finish bei den iPhone 16 Pro-Modellen entscheiden wird.

Neues Kamera-Layout für das iPhone 16

Das kommende iPhone 16 soll Gerüchten zufolge ein deutlich verändertes Kameradesign aufweisen. Durchgesickerte Bilder deuten auf einen vertikal ausgerichteten Kamerabuckel hin. So sollen angeblich räumliche Videoaufnahmen gemacht werden können, um sie über die Vision Pro wiedergeben zu können.

Kürzlich wurden Aufnahmen des Gehäuses vom iPhone 16 von Sonny Dickson in den sozialen Medien geteilt. Der Kameraausschnitt im Gehäuse ist für vertikal ausgerichtete Kameras ausgelegt - die diagonale Anordnung vom iPhone 15 und iPhone 15 Plus ist damit passé. Apple war mit dem iPhone 13 im Jahr 2021 auf das diagonale Design umgestiegen.

Durch die vertikale Ausrichtung der Haupt- und Ultraweitwinkel-Kamera-Objektive will Apple es ermöglichen, stereoskopische Videos aufnehmen zu können.

Schon beim iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max hatte Apple die Kameras so angeordnet, dass Haupt- und die Ultra-Weitwinkelkamera übereinander stehen.

Was hältst du von den Gerüchten über das neue Kameradesign des iPhone 16 und die polierte Titan-Oberfläche beim iPhone 16 Pro?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 16 Pro soll einen anderen Titan-Look erhalten" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...