Ständiger Wechsel

Makro-Modus des iPhone 13 Pro sorgt für Probleme

Das iPhone 13 Pro und das Pro Max beherrschen eine Makrofunktion, die es bisher für iPhones nicht gab. Doch nicht alle sind glücklich damit, dass das iPhone selbst entscheidet, was ein Makro ist.

Von   Uhr

Di automatische Umschaltung auf Ultraweitwinkelobjektiv für Makrofotografie irritiert viele Nutzer, wenn man ersten Berichten Glauben schenken darf.

Apple hat keinen Schalter eingebaut, der das automatische Umschalten in den Makromodus verhindert. So wird automatisch in den Makromodus und damit von der Weitwinkel- auf die Ultraweitwinkel-Linse umschaltet, wenn man ein Objekt mindestens 14 cm an die Kamera kommt. Wenn sich das Motiv ständig in diesem Bereich befindet und wieder heraus wandert, zittert das Sucherbild geradezu, wie das Onlinemagazin Input  in einem Video gut demonstriert.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Apple hat bereits auf die Kritik reagiert und will mit einem Software-Update nachbessern. Damit soll das automatische Umschalten der Kamera bei Nahaufnahmen für Makrofotografie und Video abgeschaltet werden können.

Deine Meinung ist gefragt

Kaufst du dir ein iPhone 13 Pro oder ein iPhone 13 oder lässt du die neuen Modelle diesmal aus? Kannst du deine Absichten begründen? Dann schreibe uns doch gerne eine Nachricht in die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels, wir sind sehr gespannt.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Makro-Modus des iPhone 13 Pro sorgt für Probleme" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ich habe das iPhone 13 Pro Max mit 1 GB bestellt, nachdem ich die 11er und 12er Modelle ausgelassen habe, da mein iPhone XS Max meine Bedarf gedeckt hat.
Jetzt veranlassen mich die neuen Kamera und der verdoppelte Speicher zu einem Update meiner Hardware.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...