Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Neue Beats kommen

iOS 14.6: Neue Beta leakt neue Beats Studio Buds mit Bildern und Video

Apple schafft sich eigene Konkurrenz zu den AirPods Pro. Durch die jüngste Beta zu iOS 14.6 kam nämlich ein neues unangekündigtes Produkt ans Licht: die Beats Studio Buds.

Von   Uhr

Aktuell ist Apple stark auf neue Audioerlebnisse fokussiert. Im Laufe des Juni will man dazu Apple Music mit 3D-Audio und Dolby-Atmos-Unterstützung sowie verlustfreien Audioformaten bedenken – ohne die Abonnent:innen zusätzlich zur Kasse zu bitten. Gleichzeitig bereitete man den Start durch die Veröffentlichung einer neuen letzten Vorabversion zu iOS 14.6 vor. Darin versteckte sich allerdings auch ein neues Produkt, das Entwickler Steve Moser im neuesten Code entdeckte.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Beats Studio Buds machen den AirPods Pro Konkurrenz

Apples Beats-Marke ist nicht tot und wird noch lange nicht eingestellt. Dies lässt sich den stetigen Bemühungen entnehmen, die das Unternehmen anstellt, um die Marke am Leben zu halten. Nun plant man eine Alternative zu den AirPods, die anders als etwa die Beats Studio Pro erstmals auch ohne Ohrbügel daherkommen. Stattdessen setzt das Beats-Team auf ein ähnliches Design wie Google oder Samsung, das ohne eine Verlängerung für das Mikrofon auskommt. Laut dem Finder gibt es Indizien dafür, dass Apple die Beats Studio Buds in mehreren Farben plant: Schwarz, Weiß und Rot. Andere Varianten sind ebenfalls möglich. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch das Case, welches eine deutlich ovalere Form besitzt als das der AirPods (Pro).

Beats Studio Buds mit Case
Beats Studio Buds mit Case (Bild: Apple)

Apropos AirPods Pro: Es wird aktuell davon ausgegangen, dass die zweite Generation ein ähnliches Design erhalten könnte und deutlich kompakter wird, während man Laufzeit und Stabilität weiter erhöht. Allerdings sind die Informationen noch sehr vage. Gleiches gilt auch für die Beats Studio Buds. Über deren Funktionalität, Veröffentlichungstermin oder gar Preis ist bislang ebenfalls noch nichts Konkretes bekannt. Die Tatsache, dass fertige Animationen in iOS 14.6 vorliegen, legt nahe,  dass eine Ankündigung schon bald erfolgen könnte. In der Vergangenheit nutzte Apple mehrfach den April und Mai, um neue Beats-Produkte vorzustellen.

AirPods Pro oder Beats Studio Buds? In welchem Team seid ihr? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 14.6: Neue Beta leakt neue Beats Studio Buds mit Bildern und Video" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ich bin ein Team von Airpods Pro

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.