Top-Themen

Themen

Service

Gerücht

Bisher begrenzt

iOS 13: Foto-Management soll verbessert werden - Drittanbieter könnten Zugriff auf externe Speicher erhalten

Für das iPhone und iPad gibt es verschiedene Adapter, um entweder SD-Karten zu lesen oder auch um andere externe Speicher einzubinden. Allerdings macht es Apple unnötig kompliziert und lässt beispielsweise den Import von Fotos und Videos nur in die eigene Foto-App zu. Laut einem aktuellen Gerücht könnte dies mit iOS 13 der Vergangenheit angehören, denn Apple will hier deutlich nachbessern und Drittanbietern mehr Rechte einräumen. 

Angenommen Sie sind mit Ihrer Spiegelreflexkamera, einem iPad Pro sowie einem SD-Karten-Adapter unterwegs und möchten interessante Fotos aufnehmen und diese noch vor Ort bearbeiten. Aktuell ist dies ein unnötig komplexes Unterfangen. Dadurch können etwa Aufnahmen nicht einfach von der SD-Karte in Apps wie Lightroom CC übertragen werden. Stets ist ein Zwischenschritt über die Fotos-App notwendig, denn iOS macht einen direkten Import in andere Anwendungen unmöglich. Nicht einmal in die neue Dateien-App können Daten überführt werden.

Laut einem aktuellen Bericht von 9to5Mac soll iOS 13 endlich Abhilfe schaffen. Laut der Seite könnte iOS ein deutlich besseres Dateiverwaltungssystem erhalten und beispielsweise auf einem iPad Pro die volle Power ausspielen. Dadurch könnten auch externe Speichermedien einfach an das USB-C-Tablet angeschlossen und verwendet werden. Welche Rolle hierbei die Dateien-App einnehmen wird, ist aktuell noch unklar. Es wäre durchaus möglich, dass die App einige Funktionen des macOS-Finders erhalten könnte und damit das Profi-Tablet zum vollwertigen MacBook-Ersatz macht. 

Auch wenn dies bereits von mehreren Entwicklern bestätigt wurde, muss die Funktion nicht mit iOS 13 eingeführt werden. Sollte das Feature nämlich nicht zufriedenstellend funktionieren, dann besteht die Möglichkeit, dass es Apple in letzter Sekunde noch streicht. Zuletzt hatte das Unternehmen etwa den Porträtmodus, die eSIM-Unterstützung oder auch Gruppen FaceTime aus den xx.0-Versionen auf ein späteres Update verschoben.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 13: Foto-Management soll verbessert werden - Drittanbieter könnten Zugriff auf externe Speicher erhalten " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.