Indian Motorcycle

CarPlay gibt es jetzt in einem sündhaft teuren Motorrad

Ein neues Modell der Luxusmarke Indian Motorcycle soll jetzt mit Apple CarPlay ausgerüstet werden. Diese Idee hatten schon andere Hersteller.

Von   Uhr

Die 2021 Chieftain Elite von Indian Motorcycle wird Apples Infotainment-Funktion CarPlay erhalten, berichtet 9to5Mac. Die Maschine kostet stolze 35.000 US-Dollar ohne irgendwelche Extras und wird nur 120 Mal gebaut. Das passt zum 120jährigen Jubiläum der Marke.

Das schwere Motorrad wird ein 7-Zoll-Display erhalten, auf dem CarPlay läuft. Das Unternehmen schreibt: "Die einfach zu bedienende, hochmoderne Technologie von Indian Motorcycle, die in der 2021 Chieftain Elite zu finden ist, sorgt für ein Fahrerlebnis der nächsten Stufe. Im Mittelpunkt steht das sieben Zoll große Ride Command Infotainment-System von Indian Motorcycle. Mit den Connected Services kann der Fahrer Wetter- und Verkehrsübersichten anzeigen, während Apple CarPlay eine einfachere, individuellere Steuerung für Musik und, Navigationseinstellungen bietet."

Schöner hätten wir auch nicht „CarPlay ist eingebaut“ sagen können, vielleicht aber kürzer. Leider ist es die kabelgebundene Variante von CarPlay, sodass das iPhone irgendwo in einer Tasche sicher verstaut werden muss. Vielleicht war Indian die kabellose Version zu störanfällig.

Wie wird das System am Motorrad bedient?

CarPlay wird auch in den Modellen Chieftain, Roadmaster und Indian Challenger verbaut, teilte der Hersteller mit. Aber wie steuert man eigentlich Carplay auf dem Motorrad? Dazu hat Indian am Lenkerende einen Controller installiert, sodass man stets die Hände am Lenker hat und nicht umgreifen muss. Das wäre auch viel zu riskant.

Die Honda Gold Wing verfügt ebenfalls über ein Farbdisplay mit Carplay-Unterstützung. Bei der Gold Wing ist das Display ebenfalls 7 Zoll groß.

Wie findest du die Idee, CarPlay im Motorrad zu verbauen? Ist das eine sinnvolle Ergänzung oder fährst du lieber puristisch? Schreibe es in die Kommentarfelder!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "CarPlay gibt es jetzt in einem sündhaft teuren Motorrad" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.