Passwortspeicher in der Cloud

iCloud für Windows mit Passwortmanager-App

Apple hat seine Windows-Software für die iCloud aktualisiert. Nun gibt es auch einen Passwortmanager, mit dem Nutzer auf ihre in der iCloud gespeicherten Kennwörter zurückgreifen können.

Von   Uhr

Die iCloud-App für Windows-Nutzer ist in einer neuen Version erschienen, mit der es nun möglich wird, auf die auf dem Mac oder dem iPhone gespeicherten und mit der iCloud synchronisierten Passwörter auch unter Windows zuzugreifen. Natürlich lassen sich auch neue Kennwörter speichern und mit dem Mac oder mobilen Betriebssystemen verwenden.

Wir lassen einmal außen vor, wie sinnvoll es ist, Kennwörter online zu speichern - Apple bietet diese Funktion schon seit längerem an, beschränkt die Funktionen bisher aber auf die Apple-Welt, was natürlich den Einsatz des iCloud-Schlüsselbundes stark einschränkt. Windows wird nun einmal von vielen Anwendern eingesetzt und die werden sich wohl zwei Passwortmanager-Apps verwenden sondern eine, die eben nicht von Apple stammt.

Die neue Passwort-Manager-App ermöglicht es den Nutzern, auf ihre iCloud-Passwörter auf ihren Windows-Computern zuzugreifen und sie zu verwalten. Sie können alle Benutzernamen und Passwörter, die in ihrem iCloud-Schlüsselbund gespeichert sind, hinzufügen, bearbeiten, kopieren und einfügen, löschen oder schlicht und einfach ansehen. Dazu ist neben dem iCloud-Kontonamen auch das dazugehörige Passwort erforderlich. Der Zugriff auf die iCloud erfolgt in der Regel per Zwei-Faktor-Authentifizierung, so dass zumindest der Zugang abgesichert ist.

Um iCloud für Windows zu installieren, benötigen Nutzer Windows 10 Version 18362.145 oder höher und Windows 10 Version 18362.145 oder höher.

Wir raten eindringlich davon ab, wichtige Passwörter online zu speichern - egal wo.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iCloud für Windows mit Passwortmanager-App" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.