Smarter Lautsprecher mit Bildschirm

Siri verrät HomePod mit Display

Siri hat ein Geheimnis ausgeplaudert. Eine Beta-Version von iOS 14.5 hat einen HomePod mit Display angekündigt. 

Von   Uhr

Auf Reddit erzählt ein Nutzer, dass Siri in der Beta von iOS 14.5 auf eine Anfrage hin mitteilte, dass das Ergebnis auf dem HomePod angezeigt würde. Das klappt natürlich nicht mit der aktuellen Hardware – denn wie heißt es so schön: Da ist kein Zeiger dran. Der HomePod könnte also in einer zukünftigen Version ein Display enthalten.

Entsprechende Gerüchte gibt es schon länger, aber die entfleuchte Siri-Antwort ist von ganz anderer Qualität. Würde Apple so ein Gerät auf den Markt bringen, hätte es einen Nachmacher-Image. Schließlich bietet Amazon mit dem Alexa Echo Show schon seit geraumer Zeit einen smarten Lautsprecher mit Bildschirm an, der autonom funktioniert.

Der für gewöhnlich gut informierte Journalist Mark Gurman von Bloomberg berichtete ebenfalls vor einigen Wochen, dass Apple einen HomePod mit iPad-ähnlichem Display auf den Markt bringen will.

Über dessen Aussehen, Größe und Preis gibt es bislang keine Informationen. Denkbar wäre neben einem direkt am kugelförmigen Design angebrachtes Mini-Display. Amazon hat mit dem Echo Show 8 ein Modell im Sortiment, dass wie ein aufgestelltes Tablet aussieht und 8 Zoll groß ist. Neben Touchscreen (1.280 x 800 Pixel) ist eine 13-Megapixel-Kamera samt digitalem Zoom eingebaut. Das wesentlich spektakuläre Gerät ist der Echo Show 10. Es handelt sich um einen tonnenförmigen Lautsprecher, an den ein Display befestigt wurde, das sich nahezu geräuschlos zu der Person dreht, die mit dem Gerät spricht. Das ist nicht nur beim Netflix-Schauen interessant, sondern auch beim Kochen und Backen in der Küche, wenn die Hände schmutzig sind. Bei Videokonferenzen erlaubt es den Nutzer:innen, vom Stuhl aufzustehen und trotzdem im Bild zu bleiben.

Welches Modell Apple wählt, ist nicht bekannt. Vielleicht wird in Erinnerung an den Schreibtischlampen-iMac, der mittlerweile 20 Jahre als ist, ein HomePod mit Schwenkdisplay eingeführt.

Deine Meinung zum HomePod mit Display?

Was für ein Gerät wünscht du dir von Apple? Was sollte ein HomePod mit Display können? Schreibe deine Antwort in die Kommentarfelder unterhalb des Artikels, wir sind gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Siri verrät HomePod mit Display" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

da warte ich dann mal, bevor ich noch einen weiteren HomePod kaufe ;-)

Ist es wirklich die Beta Version iOS 14.5 oder doch eher 15.4 ?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.