Soundbar und Apple TV vereint

So könnte Apples HomePod-TV aussehen

Apple verkauft im Moment den HomePod mini und das Apple TV als zwei verschiedene Geräte. Doch was wäre, wenn Apple eine neue Wohnzimmer-Hardware-Strategie fahren würde? 

Von   Uhr

Eric Huismann hat für die Website handy.abovergleich.ch visualisiert, wie eine Mischung auf HomePod und Apple TV aussehen könnte. Herausgekommen ist eine Soundbar, die an den Fernseher angeschlossen wird und neben der Tonausgabe auch die Apple-TV-Funktionen beinhaltet.

Vor vielen Jahren hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass Apple einen eigenen Fernseher plant, doch dieses Gerät kam nie auf den Markt. Stattdessen kam ein smarter Lautsprecher und das bekannte Apple TV auf den Markt. Beide harmonieren optisch nicht wirklich zusammen.

Bloomberg sinniert in einem Tech-Newsletter darüber, dass das Apple TV in seiner jetzigen Form keine Überlebenschance gegen Amazons Geräte habe. Doch das wird Apple sicherlich nicht hinnehmen sondern das Gerät weiterentwickeln.

Bloomberg schlägt vor, dass Apple das Apple TV neu erfinden könnte, indem es eine erschwinglichere Version herstellt, den Preis des bestehenden Modells senkt oder Funktionen hinzufügt, die den aktuellen Preis wert sind. Einen Apple TV-Stick werden wir aber wohl nicht sehen - Apple bietet keine Billigprodukte an.

Viel wahrscheinlicher ist, dass Apple eine Kombination aus Apple TV, HomePod und vielleicht auch einem FaceTime-Gerät herausbringen wird.

Ein solches Gerät hat [www.handy.abovergleich.ch] entwerfen lassen - und gleich noch die Fernbedienung des aktuellen Apple TV mit einer Beleuchtung versehen. Ein Feature, dass wir uns sehnlichst wünschen, wenn wir die Fernbedienung wieder einmal verkehrt herum in der Hand halten.

Ein weiteres Gerät aus der Feder von Eric Huismann ist der HomePod Show. Ein kleiner smarter Lautsprecher mit einer 12-Megapixel-Kamera, die ein 122 Grad breites Biickfeld abdeckt. Mit Hilfe der Centerstage-Funktion aus dem iPad Pro 2021 soll der Nutzer steht in der Bildmitte sein, auch wenn er etwas versetzt sitzt oder sich leicht bewegt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So könnte Apples HomePod-TV aussehen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.