Top-Themen

Themen

Service

News

Eingabegerät

Charachorder: Der Tastatur-Mutant für extreme Tipp-Geschwindigkeiten

Der Charachorder ist eine Spezialtastatur, die es erlauben soll, 300 Wörter pro Minute einzugeben. Mit normalen Tasten ist diese Geschwindigkeit nicht möglich.

So schnell zu schreiben wie man denkt? Diesen Traum will der Entwickler der CharaChorder-Tastatur erfüllen. Dieses auf den ersten Blick eher nicht als Tastatur erkennbares Eingabegerät kann jetzt für 200 US-Dollar vorbestellt werden.

Auffälligstes Merkmal: Die normalen Tasten fehlen dem Charachorder. Es gibt nur zwei entfernt an Gamepads erinnernde Geräte mit jeweils neun Schaltsticks. Diese können in vier Richtungen bewegt werden - und ergeben so die Tastendrücke. Wer will, kann wie gehabt alle Buchstaben eines Wortes damit nacheinander eingeben oder als Neuerung auch alle Buchstaben auf einmal. Der Prozessor des CharaChorder ordnet die Buchstaben auf dem Bildschirm automatisch und in Echtzeit an. Das soll es dem Benutzer ermöglichen, mehr als fünfmal schneller zu tippen als mit normalen Tastaturen.

Das Gerät interpretiert die Eingabe

So wird zum Beispiel aus der Eingabe OWDR automatisch „Word“. Diese Interpretation ist zumindest die gängigste. Wenn ein Nutzer wirklich OWDR schreiben will, muss er die Buchstaben einzeln hintereinander eingeben wie bisher auch. Die Tastenbelegung soll sich ändern lassen, so dass dann auch Umlaute oder andere Zeichen eingegeben werden können. Dennoch dürfte das Umlernen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und auch eine gehörige Portion Fingerfertigkeit erfordern.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Charachorder: Der Tastatur-Mutant für extreme Tipp-Geschwindigkeiten" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.