Top-Themen

Themen

Service

Anzeige
News

Artwizz lässt dich nicht hängen

HangOn Case Pro: Das iPhone zum Umhängen

Der Berliner Apple-Zubehörspezialist Artwizz hat mit seinem HangOn Case Pro eine verbesserte Version seines beliebten HangOn Case auf den Markt gebracht. Es kombiniert iPhone-Hülle sowie Tasche in nur einem Produkt – unisex, ungemein praktisch und voll im Trend. Die Pro-Version glänzt darüber hinaus mit seiner durchdachten Premium-Ausstattung.

Tragebänder für das iPhone gibt es viele. Doch der schwarz-weiß karierte Riemen des neuen Artwizz-Accessoires – aus Garn geflochten und an den Enden mit Metall verstärkt – ist anders. Mit den beiden Doppel-Kordelstoppern, ebenfalls aus Metall, lässt sich die Länge des Bandes schnell und einfach verändern. In der längeren Version erhält man so eine Crossbody-Variante, mit der sich das HangOn Case Pro wie eine (Männer-)Handtasche oder ein Messenger Bag tragen lässt. Komplizierte Verschlussmechanismen sucht man dabei vergebens.

Im Detail: Durchdachte 360-Grad-Konstruktion gegen Verdrehen und Verheddern

Als Bindeglied zwischen der Kette und dem Case fungiert ein aufklappbarer Ring, ein kleiner und praktischer Karabiner mit Federöffnung. Mit diesem lässt sich die Hülle vom Band lösen und das Smartphone auch schnell ohne Band verwenden. Vor allem aber sorgt eine clevere 360-Grad Dreh-Konstruktion dafür, dass man das iPhone drehen und wenden kann wie man will – ganz ohne dass sich das Trageband dabei verknotet. Ein Metalldurchzug, durch den das Band gefädelt ist, dreht sich hierbei um sich selbst, wodurch eine flexible Handhabung garantiert ist, egal, wie sehr man sich am iPhone auch verrenkt. Das Band gleitet bei alldem sanft durch das Metall, ergo gibt es nichts, was hakt oder Ihren Bewegungsablauf stören könnte.

(Bild: Artwizz)

HangOn Case Pro: Jetzt im Artwizz-Online-Shop bestellen.

Rundumschutz & Ersatz für das Portemonnaie

Das schwarze Kunstleder der Rückseite passt zum geradlinigen Design des iPhone, während vorne robustes Polycarbonat das teure Gerät vor Kratzern und bei Stürzen schützt. Beide Materialien haben ordentlich Grip, sodass die Chance des Herunterfallens von vornherein minimiert wird. Clever sind die zwei Kartenfächer auf der Rückseite, die geschickt versteckt sind und sich ganz einfach horizontal ausklappen lassen. Gehalten werden die aufklappbaren Seiten durch Magnete. Darunter verborgen sind zwei Fächer, aus denen sich nach beiden Seiten hin die jeweiligen Karten entnehmen lassen. Die Hülle bleibt dabei dennoch angenehm schlank und das Portemonnaie kann künftig zuhause bleiben.

Artwizz HangOn Case Pro: Das müssen Sie wissen

  • verbesserte Version des HangOn Case
  • zwei versteckte Kartenfächer auf der Rückseite, etwa für den Personalausweis und Führerschein
  • unisex im zeitlos schlichten Design (schwarz und mit edler Kunstleder-Rückseite)
  • praktische, abnehmbare und vor allem verdrehsichere Kordel
  • für verschiedene iPhone-Modelle ab dem iPhone 7 erhältlich
  • der Preis: 39,99 Euro [Jetzt im Artwizz-Shop bestellen]

(Bild: Artwizz)

HangOn Case Pro: Stylisch, praktisch und bequem

Das HangOn Case Pro verbindet mit dem iPhone und dem Portemonnaie zwei der wichtigsten Alltagsutensilien miteinander – unnötiger Ballast fällt weg. So ist das HangOn Case Pro eine nicht zu unterschätzende „Erleichterung“, die auch noch gut aussieht – und das egal ob an Mann oder Frau. Zu haben ist das schicke Accessoire für diverse iPhone-Modelle ab dem iPhone 7 zum Preis von 39,99 Euro.

Mehr zu diesen Themen: