Apple Fitness+ Feature 

Apple Watch ruft bald zum Spaziergehen auf

Apple plant eine neue Funktion für die Apple Watch. Mit der Aufforderung, dass es Zeit zum Spazierengehen ist, soll eine Podcast-Unterhaltung verbunden werden, die Apple selbst produziert.

Von   Uhr

Das Feature heißt 'Time to Walk' und wurde erstmals im Release Candidate von watchOS 7.3 entdeckt. Damit ist eine Funktion für Abonnenten von Apple Fitness+ gemeint, die Spaziergänge mit interessanten Gesprächen verbinden will, die Apple mit herausragenden Persönlichkeiten geführt und aufgezeichnet hat. Es scheint, dass Apple künftig selbst unter die Podcaster geht.

Abonnenten sollen mit der Workout-App auf der Apple Watch die Funktion auswählen zu können. Im Englischen heißt sie „Time to Walk“. Dazu gehört optional auch die Auswahl einer Geschichte, die während des Spaziergangs abgespielt wird.

Ein Twitter-Nutzer hat sogar ein Apple Fitness+-Werbevideo entdeckt, in dem die Funktion beworben wird. Zu sehen waren etwa 30 Minuten lange Interviews, in denen Shawn Mendes, Dolly Parton und Draymond Green sowie Uzo Aduba aufgetreten sind.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Bisher wird Apple Fitness+ in Deutschland nicht angeboten, aber wir rechnen damit, dass noch im Jahr 2021 auch hierzulande das Abo mit Fitnesstipps und Trainingsplänen starten wird. Natürlich muss Apple hier viel Übersetzungsarbeit leisten, aber wir denken nicht, dass sich das Abo langfristig nur auf englischsprachige Länder beziehen wird.

Wer Apple Fitness+ nicht kennt: Es handelt sich um ein kostenpflichtiges Abo mit zahlreichen Trainingsvideos aus den Bereichen Yoga, Tanzen, Laufen, Walken, Radfahren, Rudern und Kraftsport, das in den USA seit einigen Wochen nutzbar ist. Persönliche Daten zur Herzfrequenz werden mit eingebaut, damit der Nutzer entsprechen seiner Leistungsfähigkeit trainieren kann.

Nach kostenfreien Testphasen kosten der Dienst in den USA 9,99 US-Dollar pro Monat. Wer für ein ganzes Jahr im Voraus bezahlt, muss 79,99 US-Dollar berappen.

Wärst du bei Fitness+ dabei? Was sollte das Abo hierzulande kosten? Schreibe deine Meinung in die Kommentarfelder!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch ruft bald zum Spaziergehen auf" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.