Umtausch in Teilen

Apple Watch: Apple überdenkt Rückgabebedingungen für Armbänder

Vor wenigen Tagen geriet Apple in die Kritik, weil die neuen Solo Loops viele Nutzern zu groß waren. Ein Umtausch wollte Apple jedoch nur im Ganzen zulassen, sodass man Apple Watch und Solo Loop zurückschicken musste. Dies soll sich jetzt ändern.

Von   Uhr

Seit einiger Zeit hat Apple Bestellungen der Apple Watch umgestellt. Neben vorgefertigten Varianten lässt sich mit dem Apple Watch Studio Größe, Gehäuse sowie Armband völlig individuell auswählen. Mit der Apple Watch Series 6 stellte man nun das Solo Loop sowie das geflochtene Solo Loop vor, die völlig auf Verschlussmechanismen verzichtet und damit nur übergestreift werden muss. Allerdings hat dies einen entscheidenden Nachteil. Man muss das Band in der richtigen Größe bestellen und Apple bietet gleich neun Größen pro Ausführung (40mm / 44mm) an.

Solo Loop: Es muss exakt gemessen werden

Apple gibt strikte Anweisungen, um die Passgenauigkeit zu gewährleisten. Man kann sowohl das Handgelenk vermessen und den Umfang in ein Tool bei der Bestellung eingeben oder man druckt sich eine Größentabelle zum Anlegen aus. Wie wir kürzlich berichteten, funktioniert dies alles andere als gut, sodass sich zahlreiche Nutzer an Apple wandten, um das Band zu tauschen. Bislang verweigert Apple dies im Online Store, sodass stets die Apple Watch samt Armband zurückgeschickt und erneut bestellt werden musst. Dies ist aufgrund der Knappheit mit einer erhöhten Lieferzeit verbunden. Mitarbeiter in den Ladengeschäften machten teilweise Ausnahmen und tauschten sie je nach Verfügbarkeit aus. 

Die Website MacRumors konnte nun bestätigen, dass Apple die Richtlinien für den Tausch beziehungsweise die Rückgabe geändert hat. Die Seite konnte nun einen Austausch des lockeren Solo Loops veranlassen, ohne dass man auch gleich die Uhr zurückschicken muss. 

Allerdings gibt es noch einen kleinen Haken. Du kannst das Armband nicht einfach online mithilfe der üblichen Formulare tauschen, sondern du musst dazu bei Apple anrufen und den Umtausch einleiten. Alle Informationen dazu findest du in Apples Supportbereich.

Hat dein Solo Loop auf Anhieb gepasst oder musst du es umtauschen? Lass es uns wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch: Apple überdenkt Rückgabebedingungen für Armbänder" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Apple produziert hohe Qualität, aber der Rest(Organisation) ist nur Müll.

Grad über die Hotline gemacht, hat problemlos geklappt. Danke für den Tipp!

Der Apple Support ist ganz weit vorne! Die haben mir ein neues Ersatzarmband aus der Sportserie aus Kulanz gegeben, das Solo Loop darf ich sogar behalten. Das nenne ich Apple gewohnten Support und Organisation!