Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Neuigkeiten aus Asien

Apple Watch Series 7: Längere Laufzeit und mehr Farben geplant?

Neben dem iPhone 13 erscheint im Herbst auch die Apple Watch Series 7. Das gilt als sehr sicher. Doch was kann die nächste Generation der Smartwatch Neues? Allem Anschein geht Apple sehr konservativ vor.

Von   Uhr

Die Apple Watch ist seit Ihrer Ankündigung im September 2014 optisch nahezu unverändert. Natürlich führte Apple ein paar neue Farben und Materiailen ein, aber am grundsätzlichen Design änderte sich dabei kaum etwas. Dies könnte sich 2021 durchaus ändern.

Apple Watch Series 7: Neues Design mit besserer Batterie

Im Laufe der Jahre überarbeitete Apple das Display, den Lautsprecher sowie den Sensoren der Apple Watch. Optisch blieb man sich jedoch treu, sodass die Armbänder von der ersten Generation bis hin zu den neuesten Modellen kompatibel sind und umgekehrt. Laut Analysten Ming-Chi Kuo soll Apple an einem neuen Design arbeiten, dass in diesem Jahr erscheint. Während er von einer signifikanten Änderung spricht, ließ er Details offen. Es ist davon auszugehen, dass das neue Modell kantiger wird und sich in das Design von iPhone 12, iPad Pro und den Macs einfügt. Mit dem Generationssprung soll es auch neue Farben geben: Aktuell wird spekuliert, dass Apple nach dem Blau im vergangenen Jahr auf Grün setzen wird. 

Sensoren folgen der Batterie

Wie die taiwanesische Seite UDN berichtet, soll Apple nicht nur mehrere neue Farben planen, sondern den Fokus ganz klar auf die Akkulaufzeit legen. Dem Bericht zufolge wird ein neuer schmalerer S7-Chip erwartet, der mehr Platz im Gehäuse schafft. Diesen freien Raum will das Unternehmen wohl nicht für zusätzliche Sensoren verwenden, sondern eine größere Batterie integrieren, um die Akkulaufzeit zu erhöhen und konkurrenzfähiger zu machen. Gleichzeitig soll die Größe der neuen Modelle nicht anwachsen. 

Anzeige

Neue Sensoren dürften damit für 2021 vom Tisch sein. Dennoch soll Apple an einer nicht-invasiven Methode arbeiten, um den Blutzucker zu messen. Laut diversen Leaks könnte das Unternehmen davon noch ein bis zwei Jahre entfernt sein. 

Wie viel Akkulaufzeit sollte die Apple Watch Series 7 haben, um für euch besonders attraktiv zu sein? Reichen euch 24 Stunden oder sollten es doch schon zwei Tage sein? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch Series 7: Längere Laufzeit und mehr Farben geplant?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Akkulaufzeit reicht bei weitem nicht. Wenn ich übers Wochenende campen gehe, sollte die Uhr mit Aktivitätentracking durchhalten. Garmin schaffts ja auch. Die aktuelle Laufzeit ist für Outdoorfreaks zum heulen. Daher nutze ich die Fenix 6 Pro für solche Sachen.

Ist das alles? Das wäre ja mega enttäuschend!

ich môchte gerne, dass die Apple watch unter allen Umständen einen Tag durchhält. also morgens Joggen mit Musikhören, tahsüber permanent Infos und always on Display. Dann sollte sie innerhalb von 20 Minuten wieder voll aufladbar sein. Danke sehr.

Wir leiten es umgehend an Apple weiter, danke

Dann aber bitte auch Bescheid geben das ich meine AppleWatch mit normalem QI laden können will und nicht mit einem propritärem Ladeprotokoll / Adapter.
Außerdem sollte das Glas auch in der Alu Version deutlich Kratzfester werden. WiFi6 wäre auch gut (effizienter im Engergiemanagement). Dann bitte noch zur absoluten Krönung den Fingerabdruckscanner unter dem Display verbauen - mhh, könnte eventuell Platz benötigen... Muss die Watch halt doch 1mm Dicker werden... voll doof.
Den Sensor zur Bestimmung des Blutzuckers sehe ich als selbstverständlich an (natürlich nur als zugelassenes Medizinisches Produkt!!!)...

Und das Ganze dann bitte für max. 450€.

DAAANNNNKKKEEEE

Die soll mindest 4-5 Tage halten das wäre perfekt würd ich direkt kaufen aber eine smartwatch die 1-2 Tage hält sinnlos und nervt

1 Woche Akkulaufzeit ;-) nicht jeden Tag laden wie die Vorgänger wäre eine Klara kaufemfehlung und Vll auch bisschen die Preise anpassen nicht zu überteuert wäre auch mal eine Idee ;-)

Sehe ich auch so bin sehr gespannt wie die Akkulaufzeit wird wenn sich nichts ändert bleib ich bei meiner 6 Serie (:

Hätte mir auch gerne mal einen Apple Watch gekauft aber die Akkulaufzeit und der Preis halten mich ab.

Meine alte Huawei Gt2 hält mindestens 10 Tage und mit der kann ich auch den Puls messen, Nachrichten lesen (nicht schreiben, hätte ich bei so einem kleinen Display auch keine Lust zu), Schrittzähler etc.... Auch ja und die Uhrzeit zeigt sie auch noch an.

Aber den knappen Tag, welche die Apple Watch momentan durchhält ist ein schlechter Witz aber es gibt anscheinend genügend Menschen denen das ausreicht, ansonsten hätten sie nicht sieben generationen gebraucht um das anzupassen...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.