Top-Themen

Themen

Service

News

iPhone-Event

Apple verschickt Event-Einladungen: Neues iPhone am 10. September

In zwölf Tagen wird Apple das neue iPhone präsentieren. Apple verschickt jetzt Einladungen für das Event am 10. September 2019 an ausgewählte Medien-Vertreter. Um zehn Uhr morgens soll im Steve Jobs Theater auf dem Firmengelände des Apple Campus die Keynote beginnen. Präsentiert werden drei neue iPhone-Modelle sowie eventuell eine neue Apple Watch. Doch das Motiv der Einladung wirft noch andere Fragen auf.

In einer Vorabversion von iOS 13 verriet Apple das Datum des Apple Events. War es ein Versehen? War es Absicht? Diese Fragen müssen nicht mehr diskutiert werden, denn mit der offiziellen Einladung zum iPhone-Event am 10. September 2019 bestätigt Apple den Termin. Ausgewählte Medien-Vertreter und prominente Persönlichkeiten kommen durch die Einladung zum Apple-Event in den Genuss der iPhone-Präsentation im unterirdischen Neubau des Steve Jobs Theater auf dem Apple Campus. Dort gibt es Sitzplätze für bis zu 1000 Zuschauer, die die Präsentationen von Tim Cook und seinen Produktverantwortlichen verfolgen können.

Erwartet werden drei neue iPhone-Modelle, zwei davon mit einem neuen Kamera-System mit drei Linsen. Eventuell stellt Apple auch ein neues Modell der Apple Watch vor. Auf jeden Fall aber werden die Release-Daten der neuen Telefone und ihre Preise bekannt. Zudem wird Apple die Zeitpläne für die Veröffentlichungen von iOS 13 und den anderen Upgrades der Basissoftwares für Mac und iPad bekannt geben. Nicht zuletzt dürften auch Neuerungen und Details rund um das Streaming-Abo Apple-TV-Plus auf der Agenda stehen.

Das Motiv der Einladung gibt Anlass zur Spekulation. Die transparente Farbgestaltung sieht aus wie ein Aquarell. Wird man mit dem Apple Pencil auf den neuen iPhone-Bildschirmen malen können? Diese Frage klärt sich hoffentlich in zwölf Tagen am 10. September 2019 auf. Und vielleicht gibt es dann auch eine Antwort auf die Frage, warum beim bunten Apfel-Logo der Event-Einladung die Farbe Orange vergessen wurde.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple verschickt Event-Einladungen: Neues iPhone am 10. September" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ganz klar, die Farben spiegeln die Farben der neuen iPhones wider...

Soeben wurde auch das neue MEIZU Smartphone vorgestellt. Sieht besser aus und ist um Lichtjahre schneller als das kommende iPhone X sowieso. Apple was ist los mit dir??? Wo sind deine Innovationen und deine Qualität????

"Sieht besser aus " ist eine individuelle Gefühlsmeinung

"ist um Lichtjahre schneller" - kannst Du noch gar nicht wissen

"Wo sind deine ..." - Wahrscheinlich hast du die letzten Jahre geschlafen ..... oder hast kein entwickeltes technisches Verständnis

Wow! Selten soviel gefährliches Halbwissen auf einmal gesehen. Aber schön, dass man anhand der ganzen Fehlinformationen direkt erkennt, dass er keine Ahnung hat und nur aufgrund der Aussage des Schwippschwagers, des Kumpels, vom Bruder seiner Freundin meint jetzt trollen zu müssen.

"Sieht besser aus" ist wie bereits von meinen Vorschreibern richtig angeführt eine individuelle Wahrnehmung. Hier also die Hilfe für zukünftige Posts: Man schreibt "Mir gefällt..." oder "Meinem Geschmack nach..." aber niemals "Ist hässlich.."

"ist um Lichtjahre schneller" Bis auf den folgenden Punkt, der das noch toppt, ist diese Aussage der zweitgrößte Beweis für Dein totale Unwissen. Man kann von iPhones halten was man will, aber die Ax SoCs sind konkurrenzlos. iPhones sind im Jahr des Erscheinens jedem anderen Smartphone überlegen und in der Regel gibt es selbst im Jahr darauf nur Geräte die gleichziehen und recht selten welche, die überholen. Das ist nun schon seit mehreren Jahren so.

"weil es durch die pseudo-Updates um Lichtjahre zu langsam ist (immer langsammer wird)"
Das ist die Aussage, die den Sieg im Alpha-Kevin Wettbewerb klar macht. Pseudo Updates? Androiden freuen sich darüber überhaupt Updates zu bekommen und selbst bei den "original" Smartphones der Pixel Reihe ist nach spätestens 18 Monaten Schluss. iOS 13 kann bis zum 6s, einem bereits 4 Jahre alten Gerät installiert werden. Auf der Tabletseite geht es gar bis zum 5 Jahre alten Air 2. Natürlich bekommt nicht jede Generation alle features, aber eben alle Sicherheitsupdates.
Und langsamer werden Geräte seit iOS11 nicht mehr, sondern sogar schneller (und selbst vorher war das nur eine subjektive Wahrnehmung oder der Indizierung nach dem Update geschuldet, was schnell wieder vorbei ging).

Also seid bitte so gut, werdet mit Euren Androiden glücklich. Das ist völlig OK und jedem das Seine. Aber verschohnt uns mit Eurem peinlichen Unwissen.

iPhone X ist schon 2 Jahre alt. :-)

der neulich im Porsche-Forum von Dacia geschwärmt hat. ;)

Weil ich das iPhone gefühlsmäßig nicht mag (es ist häßlich) und weil es durch die pseudo-Updates um Lichtjahre zu langsam ist (immer langsammer wird) und weil ich für diesen Schrott und Mist kein Verständniss aufbringen kann - - - - Bin ich vollauf begeistert von dem neuen MEIZU!!!

und wird hervorragend mit ihm zusammenarbeiten.
Da du jetzt das Objekt deiner Begierde gefunden hast, musst du uns ja nicht länger mit deiner Einfältigkeit auf den Sack gehen.

Empfohlene Artikel