Top-Themen

Themen

Service

News

Wie ist es?

Apple TV+ ist verfügbar: Das müssen Sie jetzt wissen

Nachdem Apple den eigenen Videostreamingdienst im März ankündigte, war es zunächst lange sehr ruhig und erst im letzten Monat lief die Vorstellung der Apple Originale so richtig an. Nun ist Apple TV+ für iPhone, iPad, Apple TV, Amazons Fire TV Stick sowie weitere Plattformen mit Apple-TV-App verfügbar. Sogar im Web auf tv.apple.com lässt sich Apple TV+ anschauen und für bis zu sieben Tage kostenlos testen.

Anders als Netflix, Amazon Prime Video und Co. geht Apple TV+ einen anderen Weg. Mit dem Videostreamingdienst setzt Apple nicht auf einen umfangreichen Serien- und Film-Katalog, der auch woanders verfügbar, sondern stellt hier nur eigens produzierte Inhalte für die Abonnenten bereit. Schon für 4,99 Euro pro Monat können Sie den Dienst abonnieren. Zuvor können Sie Apple TV+ allerdings für sieben Tage testen. Zusätzlich bietet Apple gleich mehrere besondere Angebote:

  • Studenten mit Apple-Music-Abo erhalten Apple TV+ gratis dazu.
  • Wer ab dem 10. September ein iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder Apple TV gekauft hat, erhält Apple TV+ für ein Jahr kostenlos.
  • Beim Abschluss eines Jahresabonnements zahlen Sie nur 49,99 Euro anstatt 59,88 Euro.
  • Ein Abo können Sie durch die Familienfreigabe mit bis zu sechs Familienmitgliedern teilen.

(Bild: Screenshot)

Aktuell ist die Auswahl an Serien und Filmen noch sehr übersichtlich. In Deutschland stehen jeweils drei Episoden von „See- Reich der Blinden“, „The Morning Show“ und „For All Mankind“ bereit, die wöchentlich neue Episoden erhalten werden. Dagegen steht die gesamte Staffel von „Dickinson“ mit Hailee Steinfeld komplett bereit. Als Kinder- und Familienprogramm dürfen Sie sich über „Snoopy im All“, „Helpsters“, „Vier Freunde und die Geisterhand“ sowie den Dokumentarfilm „Die Elefantenmutter“ freuen. In Kürze stehen Ihnen auch „Servant“ von M. Night Shyamalan, „Hala“, „Oprah's Book Club“ sowie „Truth Be Told“ mit Aaron Paul und Octavia Spencer als neue Filme und Serien bereit. Zusätzlich erlaubt Ihnen Apple den Download der Episoden, sodass Sie diese unabhängig von einer Internetverbindung schauen können. 

So abonnieren Sie Apple TV+

Auf einer offiziellen Supportseite erklärt Apple, wie Sie Apple TV+ abonnieren können:

  1. Melden Sie sich auf dem neuen iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV 4K, Apple TV HD oder Mac mit Ihrer Apple-ID an, nachdem Sie das Gerät eingeschaltet haben.
  2. Öffnen Sie am oder nach dem 1. November die Apple TV App. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem qualifizierten Gerät die neueste Version von iOS, iPadOS, tvOS oder macOS installiert ist. 
  3. Das Angebot sollte sofort nach dem Start der App auf dem Bildschirm angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall, scrollen Sie im Bereich "Jetzt ansehen" nach unten, bis das Angebot zu sehen ist.  
  4. Tippen Sie auf die Taste, um das Angebot anzunehmen. Nun werden Sie unter Umständen aufgefordert, das Passwort für Ihre Apple-ID einzugeben, Ihre Rechnungsdaten zu bestätigen oder eine gültige Zahlungsmethode hinzuzufügen. Während des einjährigen kostenlosen Probeabos werden Ihnen keine Gebühren berechnet.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple TV+ ist verfügbar: Das müssen Sie jetzt wissen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Finde es super das ich 1 Jahr kostenlos erhalten habe für den iPad kauf und der Preis an sich ist auch gut. Leider stört es mich sehr das mein Samsung 2017er das TV app nicht mehr erhält. Kein Verständnis dafür. Mein 2 jähriger TV ist zu alt für die App! Hallo Apple was geht?

Nehme mein Preis Feedback zurück. Sorry schwaches Angebot. Keine Android Kompatibilität. Mein Apple Tv Gerät nicht 4K durch ein neues 200 Euro ersetzen für 4k na klar für 5 Filme und Serien oder so :-) Dachte zuerst alles drin sei verfügbar aber der Filter ist auch schlecht. Das wird ein Flop schade

Was kann Apple dafür, dass Samsung sagt es gehe auf deinem TV nicht?

Das ist nicht Samsung wo sagt es geht nicht. Der Fernseher kann da locker mithalten. Vermutlich liegt es daran das die App auf die 2017 Version angepasst werden müsste und das macht Apple nicht. Android TV App gibt es auch noch nicht. Das geht gar nicht. Wenn man als Streamer durchstartet dann richtig und mit voller Kompatibilität. Netflix machts vor.

Netflix macht nix vor. Die schaffen es nicht mal dass ihre App mit der Apple TV App kompatible ist. Selbst Sky Schaft das !!!

in 2 Tagen hat mal also alles 4 mal durchgeguckt, top

Angebot sehr überschaubar und wird sich auch in Zukunft nicht verbessern da lediglich Eigenproduktionen angeboten werden. So viele Serie und Filme kann Apple gar nicht produzieren, sodass sich das Abo in den nächsten 5 Jahren irgendwie lohnen würde. Gratisjahr mitnehmen und tschüss.

Versteh nicht warum man sich auf Eigenproduktionen beschränkt, damit kommt man gegen die Konkurrenz nicht an...

Kann man sagen ob die Produktionen hochwertig sind oder ist es auch so ein billig Mist wie die Eigenproduktionen von Netflix. Die Menschen sind leider heutzutage so niveaulos und brauchen nur etwas zum gaffen. Diesen Zweck erfüllt Netflix absolut.