Wir sind alt geworden

Das 12-Zoll-MacBook ist jetzt Vintage

2015 brachte Apple das MacBook 12 Zoll auf den Markt. Und jetzt wird das damals leichteste Notebook von Apple auf die Liste der Vintage-Produkte gesetzt. 

Von   Uhr

Apple schickt das MacBook 12 Zoll aufs Altenteil. Das Ultraleicht-Notebook ist jetzt Vintage. Diesen Titel bekommen Apple-Geräte, wenn sie seit fünf Jahren nicht mehr verkauft werden und nicht älter als 7 Jahre alt sind.

Apple hatte mit dem 12-Zoll-MacBook mit Retina-Display das Zeitalter von USB-C für seine Geräte einleitet. Damals wurde der Anschluss kritisiert, weil schlichtweg kaum Geräte für den Anschluss zur Verfügung standen. Zudem hatte in diesem Notebook die später in Verruf geratenden Butterfly-Tastaturen ihr Debüt. Apple baut sie mittlerweile nicht mehr ein, nachdem auch noch mehrere Generationen von MacBook Pro damit ausgerüstet wurden.

Einen direkten Nachfolger gibt es nicht, das MacBook Air ist 13,3 Zoll groß und wir gehen davon aus, dass auch die Nachfolger nicht mehr kleiner werden. Außerdem dürfte mit den nächsten MacBook Pro auch die Ära von Notebooks vorbei sein, die nur mit USB-C ausgerüstet sind. Die nächste Generation wird mit großer Sicherheit wieder Anschlüsse für HDMI, SD-Karten und ähnliches enthalten.

Wer ein 12-Zoll-MacBook besitzt, hat aber nicht unbedingt ein Vintage-Produkt zuhause. Apple hat 2016 und 2017 Updates des Geräts vorgestellt - und die sind natürlich noch nicht Vintage. 2019 wurde die Serie beerdigt.

Und was heißt jetzt Vintage?

Apple repariert Vintage-Produkte durchaus noch, wenn die erforderlichen Teile da sind. Eine Garantie für Ersatzteillieferungen gibt es aber nicht mehr. Ab einem Alter von mehr als 7 Jahren gibt es keine Reparaturen mehr - zumindest keine offiziellen von Apple. Es gibt aber durchaus kleine Spezial-Reparaturbetriebe, die noch wesentlich ältere Macs wieder instand setzen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Das 12-Zoll-MacBook ist jetzt Vintage" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.