Top-Themen

Themen

Service

News

In den USA

Apple Card mit 6% Cashback und iPhone-Finanzierung bei Apple

Apple Card mit 6% Cashback, iPhone-Finanzierung zinslos. Bis zum 31. Dezember erhalten Apple-Card-Kunden beim Kauf von Apple-Produkten über die Kreditkarte aus Cupertino sechs Prozent Geld zurück, über die Daily Cash Funktion. Ausnahmen bestätigen die Regel. Zudem startete nun die 24-monatige, zinslose Ratenkauf-Funktion fürs iPhone über die Apple Card, über die wir bereits gestern informierten.

Apple hat die Spendierhosen an

Apple-Card-Kunden erhalten normalerweise lediglich drei Prozent des Geldes wieder auf das Konto zurücküberwiesen, wenn Sie Apple-Produkte bei Apple selbst kaufen. Nun bietet das Unternehmen aus Cupertino allerdings Sonderkonditionen bis einschließlich 31. Dezember 2019 an. Käufe in iTunes oder für AppleCare+, sowie beim Upgrade-Programm für iPhones sind von diesen Sonderkonditionen ausgenommen.

Die Funktion, um die es geht, nennt Apple Daily Cash. Einen Tag nach dem Kauf schreibt man dem Konto des Kunden den Bonus gut.

Zinsfreie iPhone-Finanzierung

Ebenfalls nur in Verbindung mit der Apple Card und deshalb auch nur in den USA ist derzeit die zinslose Finanzierung des iPhones über 24 Monate möglich.

Wir berichteten bereits gestern ausführlicher darüber, wohlwissend, dass die Funktion in Bälde angeboten würde. Kunden können das Apple-Smartphone einfach über die Apple Card bezahlen, der Kaufpreis wird automatisch gestundet und zu den übrigen Monatsraten, die eventuell auf dem Kreditkartenkonto lasten, hinzugefügt.

Apple Card seit 2019

Dummerweise gibt es die Apple Card noch nicht in Deutschland. Der Konzern aus Cupertino führte diese im August dieses Jahres in den USA ein, in Zusammenarbeit mit der Investmentbank Goldman Sachs.

Es gab einigen Wirbel um die Kreditkarte. Prominente Nutzer (David Heinermeier Hansson und Steve Wozniak) äußerten den Verdacht, es gäbe bei der Kreditvergabe einen Gender-Bias. Goldman Sachs versprach, die Kreditvergabe im Einzelfall auf Nachfrage zu überprüfen, widersprach aber der Behauptung. Denn die Bank wisse gar nicht, welches Geschlecht Kunden haben. Diese Daten erhält die Bank nicht von Apple.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Card mit 6% Cashback und iPhone-Finanzierung bei Apple" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Wie oft wird diese Story noch aufgewärmt....?
Sowas interessiert mich doch erst wenn es diese Karte auch bei uns gibt.
Bringt ihr jetzt dann auch noch die Sonderangebote von „Best buy“ aus den USA?