Mobile Betriebssysteme

iOS 15.6 und iPadOS 15.6 sind da - das ist neu

Apple hat iOS 15.6 und iPadOS 15.6 freigegeben und bringt damit einige Veränderungen und Verbesserungen für iPhones und iPads.

Von   Uhr

Mit iOS 15.6 und iPadOS 15.6 dürften die letzten Punkt-Updates von iOS 15 und iPadOS 15 erscheinen. Das sind die Neuerungen.

Einige Monate, nachdem Apple die Beta 1 von iOS 15.6 veröffentlicht hat, gibt es nun die finale Version des Betriebssystems. Das gilt auch für iPadOS 15.6 für das iPad. Wer nun erwartet hat, dass es ein Feuerwerk von Neuerungen gibt, dürfte enttäuscht sein, denn viele neue Funktionen gibt es nicht. Die erscheinen erst mit iOS 16 und iPadOS 16. Diese Updates werden für den Herbst 2022 erwartet.

Bei iOS 15.6 hat sich Apple auf allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen  konzentriert und nach einem Bericht von 9to5Mac auch einiges optimiert.

Die TV-App erlaubt es, ein bereits laufendes Live-Sportspiel neu zu starten und zu pausieren sowie zurück- oder vorzuspulen. Leider hat Apple in Deutschland (noch) keine Sportübertragungsrechte erworben.

Außerdem beheben die Updates ein Problem, bei dem  Nutzer:innen in die Einstellungen darauf hinweisen werden, dass der Gerätespeicher voll ist, auch wenn das nicht stimmt.

Die Update beseitigen ein Problem, das dazu führen konnte, dass Braille-Geräte langsamer werden oder nicht mehr reagieren, wenn man in Mail durch Text navigiert.

Ein weitere Bugfix behebt ein Problem in Safari, bei dem der Aufruf eines Tabs dafür sorgt, dass man zu einer vorhergehenden Seite zurückkehrt

Auch ein Bug in der App Apple Books, durch den Bücher nicht geöffnet werden konnten, ist nun Vergangenheit. 

Was sich in iPadOS 15.6 und dem ebenfalls neuen macOS 12.5 watchOS 8.7 und tvOS 15.6, neu ist, bleibt vorerst ungeklärt. Vermutlich handelt es sich auch um die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilisierungen. 

Deine Mithilfe ist gefragt

Solltest du weitere Neuerungen in den Betriebssystemen entdeckt haben, dann schreibe uns gerne eine Nachricht in die Kommentarfelder unterhalb der Nachricht. Das würde uns sehr freuen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 15.6 und iPadOS 15.6 sind da - das ist neu" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.