Top-Themen

Themen

Service

News

Das sind die Knallerspiele

Action für unterwegs: 11 geniale Ego-Shooter fürs iPhone

Action für unterwegs: 11 geniale Ego-Shooter fürs iPhone. Vielleicht erinnern sich einige von Ihnen noch an die „Anfänge“ des App Store. Auch damals waren es schnell Spiele, die quantitativ dominierten. Während gewisse Genres, darunter vor allem Puzzle und Plattformspiele, sowie Rennspiele mittlerweile auf Smartphones akzeptiert werden, waren es vor allem (Ego-)Shooter, die lange Zeit von Fans gemieden wurden. Doch in Zeiten von Fortnite, Modern Combat und Co. ist der Zulauf enorm. Dazu beigetragen hat nicht nur die Leistungsfähigkeit der Geräte, sondern auch die Tatsache, dass Entwickler mittlerweile wissen, wie Sie das Spielgeschehen für den Touchscreen passend umsetzen. Wir präsentieren Ihnen unsere Top 11 Shooter fürs iPhone (und iPad).

Sie kennen weitere tolle Genrevertreter? Lassen Sie es uns wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Action für unterwegs: 11 geniale Ego-Shooter fürs iPhone" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Freemium Spiele sollte man boykotiren und am besten nicht einmal in so eine Wertung aufnehmen.

Rage kann man leider gar nicht herunterladen, das es noch nicht einmal für iOS 11 läuft. Von wann ist der Artikel?

n. o. v. a. 3 - freedom edition gibt’s leider auch nicht für os 11. und n. o. v. a. legacy ist einfach nur ein schwacher abklatsch...
meiner meinung nach fehlt aber
SHADOWGUN LEGENDS von MADFINGER Games, geht in die gleiche richtung aber viel abwechslungsreicher

Moin,

ich mag Freemium Spiele, die sprechen meinen Ehrgeiz an ohne Bezahlen das Spiel zu machen, denn ich finde das Bezahlen ist wie schummeln.

gruss

sedl

sehe ich genauso!

Sorry, das hab ich verpennt. Ich hab Rage selbst auf dem Gerät, deshalb hab ich das wohl nicht mitbekommen.