Top-Themen

Themen

Service

News

5 Nanometer

A14-Chips für das iPhone 12 sollen ab 2. Quartal gebaut werden

Apples Auftragsfertiger TSMC soll nach einem Medienbericht ab dem 2. Quartal 2020 mit der Produktion des neuen A14-Chips starten, der in den iPhones dieses Jahres eingesetzt wird.

Der neue A14-SoC (System on a Chip) für die iPhones und iPads des Jahres 2020 soll wieder von TSMC kommen, berichtet die Digitimes unter Berufung auf Zuliefererkreise. Der neue Chip soll in einer Strukturbreite von 5 Nanometern gefertigt werden. Das ist ein Novum: Die SoCs für die aktuellen iPhones werden im 7-Nanometer-Prozess gefertigt. Dies ist vor allem für den Strombedarf relevant. Je dünner die Strukturen sind, desto weniger Strom wird benötigt. Zudem kann damit auch erreicht werden, dass die Geräte schneller arbeiten.

Vermutlich wird mit der Produktion des A14 schon im 2. Quartal 2020 begonnen, um die erwartete hohe Nachfrage stillen zu können.

Noch ist nicht bekannt, was Apple für 2020 plant, doch Beobachter gehen davon aus, dass es zu einer Designänderung kommt und diesmal alle neuen Geräte mit einem OLED-Bildschirm ausgerüstet sind. Apple wird in alle neuen iPhones den A14 einbauen und auch das iPad 2020 dürfte mit diesem Prozessor ausgestattet werden.

Neue AR-Funktionen erwartet

Zudem soll angeblich bei den Top-Modellen der Smartphones ein sogenannter Time-of-Flight-Sensor integriert werden, der die nähere Umgebung des iPhones scannt. Dieses System ist vornehmlich für die Augmented-Reality-Funktion gedacht und nicht nur eine Fortführung von Face ID. Es gibt auch Gerüchte, nach denen Apple die Notch, also die Kerbe im oberen Teil des Displays, beseitigen will. Und natürlich wird mindestens eines der neuen iPhones auch den Mobilfunkstandard 5G mit schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten unterstützten.

Apple wird die neuen iPhones vermutlich wie immer im Herbst ankündigen und dann kurz darauf auf den Markt bringen.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "A14-Chips für das iPhone 12 sollen ab 2. Quartal gebaut werden" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.