AnzeigepCloud-Angebot

Nur noch heute -75%: 2TB Lifetime-Cloudspeicher für 245 Euro

Einen Ring, Blumen oder Pralinen sind zum Valentinstag schön und gut, aber auch nicht wirklich innovativ und neu. Womöglich nicht ganz so traditionell, dafür aber praktisch und etwas für die Ewigkeit ist Speicherplatz als Geschenk. pCloud hat genau dafür jetzt zum Valentinstag das perfekte Angebot. Und mit eigenen digitalen Fotoalben, Musik-Files und den Lieblingsfilmen kannst du den Speicherplatz trotzdem noch romantisch ausstaffieren.

Von   Uhr

Tatsächlich ist Cloud-Speicherplatz zudem ein Geschenk für alle Lebenslagen, ob für private Zwecke oder das Arbeitsleben. Und das pCloud-Angebot hat es in sich. Denn im Gegensatz zur Konkurrenz schröpft der seriöse Cloud-Anbieter seine Kunden nicht mit einem Abo-Modell, bei dem du dauerhaft für die eigenen Gigabyte zahlst. Stattdessen zahlst du hier nur einmal und nutzt deinen neu gewonnenen Speicherplatz mit einer Einmallizenz ad infinitum. 

Hier geht's zum Angebot!

Der Valentinstags-Deal

Zum romantischen Feiertag, der sich bei pCloud auf vier Tage ausdehnt, heißt es jedoch: schnell sein. Denn nach dem Aktionszeitraum zahlst du wieder einen duetlich höheren Preis. Normalerweise beläuft sich dieser für 500 GB Speicher auf 500 Euro und für 2 TB Speicher auf 980 Euro. Doch während der Valentinstage reduziert der Schweizer Anbieter beide Preise um sagenhafte 75 Prozent. Das bedeutet: vom 12.02.2022 bis zum 15.02.2022 erhältst du Premium Lifetime-Pläne für 122,50 Euro (500 GB Speicherplatz) oder 245 Euro (2 TB Speicherplatz). Dass es sich hierbei um ein mehr als seriöses Angebot handelt, können die bisherigen über zwölf Millionen pCloud-Kunden bezeugen.

(Bild: pCloud)

Sicher ist sicher

Eines der wichtigsten Themen im Zusammenhang mit Cloud-Speicher-Lösungen ist die Sicherheit. Wem du deine Daten (oder die deines/r Liebsten) anvertraust, solltest du nicht dem Zufall überlassen. pCloud bietet dir vielfältige Absicherungen auf gehobenem Niveau: Zunächst richtet sich der Anbieter bewusst nach den strengen Schweizer Datenschutz-Gesetzen. Darüber hinaus sind die hochmodernen Server der Firma mehrstufig verschlüsselt sowie gegen Feuer, Rauch, Wasserlecks und Eindringlinge geschützt. Selbst ein elektromagnetisches Schutzkonzept und eine Dunkelfaser-Konnektivität sind im Service inbegriffen. Und natürlich werden die Server, die sich in Luxemburg oder Texas befinden, rund um die Uhr bewacht. Wem das noch nicht reicht: pCloud speichert deine Daten an mindestens drei Standorten, um maximale Ausfallsicherheit zu garantieren. Übrigens: Die Firma unterliegt nicht dem sogenannten USA Patriot Act, ist also nicht dazu verpflichtet, Daten an Behörden herauszugeben. Solltest du die texanischen Server wählen, sind deine Dateien also auch dort bombensicher abgeschirmt.

(Bild: pCloud)

Makellos einfach

Gerade wenn du Apple-Nutzer bist und dich an die saubere und aufgeräumte Oberfläche und die ordentliche Dateistruktur gewöhnt hast, musst du dich bei pCloud nicht neu orientieren. Denn auch hier wirst du alles intuitiv bedienen können: Ein übersichtliches Dashboard ist ebenso vorhanden wie eine intelligente Suche und eine Filter-Funktion, die die Suche nach Dateiformaten leicht macht. Eines der Highlights ist die einfache Dateifreigabe. Selbst mit jenen Personen in deinem Umfeld, die keine pCloud-Kunden sind, kannst du mit schnellen Linkfreigaben Dateien teilen. Die Benutzerfreundlichkeit gilt dabei genauso für die iOS-App.

(Bild: pCloud)

Fazit

Eigentlich findet sich kaum ein besseres Valentinstags-Geschenk: Du kannst dem oder der Beschenkten den Himmel versprechen (zumindest eine Wolke) und bietest dabei Sicherheit und Ordnung sowie riesige (digitale) Grundstücke mit viel Platz für alle wichtigen virtuellen Dinge des Lebens. Dass du dabei auch noch viel Geld sparst, musst du ja nicht preisgeben.

Das Angebot

pCloud bietet dir vom 12.02.22 bis zum 15.02.22 satte 75% Rabatt auf einen Premium-Lifetime-Plan mit 500 GB oder 2 TB. Die kleinere Version kostet dich somit nur 122,50 Euro (statt 500 Euro), die große lediglich 245 Euro (statt 980 Euro). Dafür erhältst du den Speicherplatz lebenslang! Alles, was du tun musst, ist, dir dein pCloud-Produkt zu buchen, indem du auf diesen Link klickst. 

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Nur noch heute -75%: 2TB Lifetime-Cloudspeicher für 245 Euro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.