Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Bereit zum Andocken!

Maclife PlusThinkpad C13 Yoga Chromebook im Test: nur wenige, verzeihliche Schwächen

Mit dem Duet und dem Flex 5i hat Lenovo neue Standards in der Chromebook-Einsteiger- und Mittelklasse gesetzt. Gelingt dies auch in der Businessclass?

Von   Uhr

Es gibt sie, diese besonderen Momente, wenn man realisiert, dass Chromebooks nachhaltig angekommen sind. Als Samsung seinem neuen Modell die Edelmarke „Galaxy“ verlieh zum Beispiel. Oder wenn Lenovo (noch immer juckt es in den Fingern, „IBM“ einzutippen) einem Gerät den prestigeträchtigen Namen „Thinkpad“ gibt.

Zugegeben, das „Thinkpad C13 Yoga Chromebook“ (so die vollständige, einmal mehr deutlich zu lang geratene Benennung in Deutschland) ist nicht das erste Chromebook, das diesen Titel führen darf. Auch das – nach wie vor auf der Lenovo-Webseite aufgeführte – Modell 11e ist so benannt, allerdings stammt dieses im Original aus dem Jahr 2014. Und IT-Jahre sind schließlich nahezu mit Hundejahren vergleichbar.

»Das Rennen ist eröffnet: Lenovo zieht mit dem Thinkpad C13 Yoga quasi gleich mit Acers Spin 713. Tastatur und Kameras lassen eher auf das Yoga wetten, Acer liegt be...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?