Die 400-Euro-Tastatur für das iPad Pro im Test

Maclife PlusTest: Magic Keyboard für iPad Pro – ist die neue Apple-Tastatur wirklich 400 Euro wert?

Gemeinsam mit dem iPad Pro stellte Apple das Magic Keyboard vor – und verändert damit die Bedienung des Tablets grundlegend. Doch ist seinen Preis von bis zu 400 Euro tatsächlich wert?

Von   Uhr

Das Smart Keyboard sowie auch das Smart Keyboard Folio sollten das iPad in eine nützliche „immer mit dabei“-Schreibmaschine verwandeln. Allerdings scheiterte Apple diesebzüglich in vielerlei Hinsicht. Neben dem überhöhten Preisen war vor allem die Hardwarequalität eher mäßig – Drittanbieter boten bessere Lösungen an. Mit dem Magic Keyboard behält man zwar den hohen Preis bei und legt sogar noch einen oben draf, will dafür aber auch vieles besser machen. In den vergangenen Tagen habe ich mir dazu die neue Tastatur genauer angeschaut und glaube, dass Apple tatsächlich auf dem richtigen Weg ist, um das iPad in einen Ersatz für den Mac zu verwandeln. Doch der Reihe nach – denn das neue Magic Keyboard polarisiert.

Was du über das Magic Keyboard für das iPad Pro wissen musst:

  • das Magic Keyboard hat ein hohes Gewicht
  • es ist sehr stabil
  • hält iPad Pro magnetisch in Position
  • der Betrachtungswinkel ist ...

    Mehr Apple-Wissen für dich

    • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
    • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
    • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
    • Maclife.de ohne Werbebanner
    • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
    Jetzt Gratismonat starten
    Schon Mitglied?